Kino-Programm für die Region Karlsruhe
Welchen Film suchen Sie?
In welches Kino möchten Sie gehen?
Schnellsuche:
Los Angeles «My First Lady»: Erstes Date von Barack und Michelle
Amerikas «First Couple» ist fast 25 Jahre verheiratet. Doch wie haben sich Barack Obama und Michelle Robinson ineinander verliebt? Das Doku-Drama «My First Lady» zeichnet das erste Rendezvous an einem heißen Sommertag im Jahr 1989 in Chicago nach.
Der Film «My First Lady» erzählt, wie sich Barack Obama (gespielt von Parker Sawyers) und Michelle Robinson (Tika Sumpter) kennengelernt ...
Los Angeles Cumberbatch führt durch Zen-Dokumentation
Benedict Cumberbatch (40, «The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben») will das Leben und die Lehren des Zen-Meisters Thich Nhat Hanh einem breiten Publikum nahe bringen.
Benedict Cumberbatch verehrt den Zen-Meister Thich Nhat Hanh. Foto: Facundo Arrizabalaga
Los Angeles/Deauville Stanley Tucci bleibt «Transformers» treu
Die Dreharbeiten für den fünften Teil der Blockbuster-Reihe «Transformers» haben bereits begonnen. Jetzt berichtet «Variety», dass sich auch Stanley Tucci für «Transformers 5: The Last Knight» verpflichtet habe.
Stanley Tucci hat in Deauville seine eigene Ehrenkabine bekommen. Foto: Etienne Laurent
Los Angeles Richard Gere auf Oscar-Kurs?
Pretty Woman»-Star Richard Gere (67) hat nach vier Jahrzehnten vor der Kamera möglicherweise die Rolle seines Lebens gefunden. Nach Einschätzung des Internetportals «deadline.com» hat Gere mit dem Film «Norman: The Moderate Rise and Tragic Fall of a Fixer» bessere Oscar-Chancen als je zuvor.
Um Richard Gere war es in letzter Zeit etwas ruhiger geworden. Foto: Giorgio Onorati
Los Angeles Anne Hathaway will «Live Fast Die Hot» verfilmen
Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway (33, «Les Misérables») will die Hauptrolle und die Produktion der Buchverfilmung «Live Fast Die Hot» übernehmen. Wie das Branchenblatt «Variety» berichtet, hat sich das Studio Warner Bros. die Filmrechte für den im Juni erschienenen US-Bestseller gesichert.
Anne Hathaway ist auf «Live Fast Die Hot» programmiert. Foto: Stephen Chernin
Los Angeles Richard Linklater will mit Cranston und Carell drehen
US-Regisseur Richard Linklater («Boyhood», «Everybody Wants Some!!») könnte mit Bryan Cranston, Steve Carell und Laurence Fishburne sein nächstes Filmprojekt verwirklichen. «Variety» zufolge verhandelt das Trio um Rollen in der geplanten Romanverfilmung «Last Flag Flying».
Richard Linklater 2014 auf der Berlinale. Foto: Daniel Naupold
Los Angeles Karen Gillan macht in «Jumanji»-Remake mit
Die schottische Schauspielerin Karen Gillan (28, «Guardians of the Galaxy», «The Big Short») hat den Zuschlag für eine Rolle in dem geplanten Remake des Fantasy-Spektakels «Jumanji» bekommen. Wie das Kinoportal «Deadline.com» berichtet, will Regisseur Jake Kasdan im September auf Hawaii mit den Dreharbeiten beginnen.
Karen Gillan bei der Premiere von 'Cinderella' in Hollywood. Foto: Nina Prommer
Los Angeles Julie Bowen wird zu Melissa McCarthys Leinwandgegnerin
Hollywood-Komikerin Melissa McCarthy (46) will sich vor der Kamera mit ihrer Kollegin Julie Bowen (46, «Kill the Boss») anlegen. In der Komödie «Life of the Party» soll Bowen, auch aus der TV-Serie «Modern Family» bekannt, die Widersacherin von McCarthys Figur spielen, wie «Variety» berichtet.
Komikerin Julie Bowen ist bei «Life of the Party» mit dabei. Foto: Michael Nelson
Los Angeles Emma Thompson verhandelt über «The Children Act»
Die britische Oscar-Preisträgerin Emma Thompson (57, «Sinn und Sinnlichkeit», «Saving Mr. Banks») könnte erstmals für ihren Landsmann Richard Eyre (73, «Iris», «Tagebuch eines Skandals») vor die Kamera treten.
Emma Tzhompson bei der Berlinale 2016. Foto: Georg Fischer
Los Angeles Halle Berry in «Kidnap»-Trailer als verzweifelte Mutter 
Oscar-Preisträgerin Halle Berry (50, «Monster's Ball», «Cloud Atlas») gerät in dem ersten Trailer zu dem Thriller «Kidnap» richtig in Fahrt. Verzweifelt jagt sie einem Auto hinterher, in dem ihr entführter kleiner Sohn sitzt. Statt der Polizei zu vertrauen, nimmt sie die Verfolgung in die eigene Hand.
Halle Berry spielt in «Kidnap» eine Mutter, die sehr böse wird. Foto: Paul Buck
Los Angeles Patrick Wilson und Liam Neeson in Thriller-Laune
Der irische Schauspieler Liam Neeson (64) erhält mit Patrick Wilson (43, «Watchmen - Die Wächter») Verstärkung für den Action-Thriller «The Commuter». Dem «Hollywood Reporter» zufolge sind die Dreharbeiten in London bereits angelaufen.
Patrick Wilson bei der Filmpremiere von 'The Switch' 2010 in Hollywood. Foto: Paul Buck
Karlsruhe Das Beste, Klassiker, kommende Hits: Tickets für die "Open-Air-Kino-Nächte"
Den Sommer über ziehen auch die Lichtspielhäuser blank. Bei den "Open-Air-Kino-Nächten" der Schauburg am Schloss Gottesaue stehen 46 Filme auf dem Programm, das akzentuiert von Klassikern und kommenden Hits das Beste der vergangenen Monate auf 250 Quadratmeter projiziert.
Open-Air-Kino am Schloss Gottesaue
Karlsruhe Klassikpalast am ZKM: Sir Simon Rattle live aus der Berliner Philharmonie
Es ist eine der Sternstunden im internationalen Klassik-Kalender: das Konzert zur Eröffnung der Saison der Berliner Philharmoniker. Am Freitag, 27. August, eröffnen Star- Dirigent Sir Simon Rattle und die als bestes Orchester der Welt gefeierten Berliner Philharmoniker die neue Spielzeit 2010/2011 - live im Filmpalast am ZKM.
Karlsruhe Rockpalast am ZKM: Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax live auf Leinwand
Der Kinosaal wird zum Moshpit! Bereits seit Wochen kämpfen die Metal-Heads um Restkarten fürs "Sonisphere Festival" in Bulgarien, wo "The Big Four" - Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax - gemeinsam auftreten. Die Live-Übertragung der in Sofia stattfindenden Gigs macht am Dienstag, 22. Juni, den Filmpalast am ZKM zum Rockpalast.
Kerry King
Karlsruhe 7 Schauburg-Premiere und Krach im Ring: Halmich kämpft gegen ihre Film-Biographie
"Ich will nicht ins Kino. Zur Premiere gehe ich nicht", sagte Regina Halmich. Sie geht bereits gerichtlich gegen den Dokumentarfilm "Königin im Ring" über ihr Leben und ihre Karriere vor, der am Donnerstag, 3. Juni, in der Karlsruher Schauburg Premiere feiert.
Karlsruhe "Fanta-Sie" in 3D: Tickets für die Live-Übertragung vom Fanta-Vier-Konzert im Filmpalast am ZKM
Die Fantastischen Vier schlagen ein neues Kapitel der Kinogeschichte auf: Am Dienstag, 28. September, überträgt der Filmpalast am ZKM ab 20.30 Uhr exklusiv das Sonderkonzert "Für dich immer noch Fanta Sie" in 3D und Surround-Sound live aus dem Steintor Variet in Halle an der Saale.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen