ka-news

Unabhängiger Journalismus für Karlsruhe und die Region

Karlsruhe Wegen Durlacher Altstadtfest 2022: So fahren Bus und Bahn der VBK ab dem 1. Juli
Im Rahmen des Altstadtfestes in Durlach verwandeln sich Straßen, Höfe und Gassen der Durlacher Innenstadt in eine große Festmeile. Dementsprechend muss die Pfinztalstraße vom 1. Juli, 13.20 Uhr, bis zum 3. Juli, 4.30 Uhr, in beide Fahrtrichtungen für den gesamten Verkehr voll gesperrt werden. Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) haben darum ihr vorübergehendes Betriebskonzept der Tramlinien 1, 8 und NL2 sowie für Buslinien 21, 23, 24, 26 und NL3 in einer Pressemitteilung vorgestellt.
Eine Bahn der VBK
Karlsruhe 3 Bremsklotz Bürokratie? Verein für Haus und Grund sind mit MiIlieuschutz in der Südstadt unzufrieden
Die Südstadt bietet viel Investorenpotenzial. Vielleicht sogar zu viel, denn in den letzten Jahren stieg die Angst vor Großinvestoren, die das Leben in der Südstadt durch Luxussanierungen verteuern und langjährige Mieter zum Auszug nötigen. Um das zu verhindern, bewilligte die Stadt eine Satzung zum Milieuschutz. Der Verein für Haus und Grund sieht diese aber sehr kritisch. Die Satzung könnte genau das Gegenteil von dem erwirken, was sie beabsichtigt, sagen die Vereinsvertreter.
Marc Wuster, Eva-Maria-Leierer und Thomas Haller (v.l.) vom Haus und Grund e.V. Karlsruhe.
Karlsruhe Erstes "normales" Zeltival nach Corona: Diese Künstler kommen nach Karlsruhe ins Tollhaus
Bis August findet im Karlsruher Tollhaus wieder das Zeltival statt. Nach drei Jahren Corona-Pause ist die Freude bei den Organisatoren und den Künstlern groß. Welche Highlights beim Zeltival geboten werden, haben wir für euch zusammengefasst.
Zeltival Karlsruhe
Karlsruhe Citykirche Karlsruhe führt Segnungen für Tier und Mensch am Stephansplatz durch
Wer sagt, dass Seelsorge nur etwas für Menschen ist? Einige Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche sind jedenfalls überzeugt, dass auch Wesen, die in der Schöpfungsreihenfolge vor dem Menschen kamen, eine Segnung verdient haben. Deshalb hielt die ökumenische Citykirche am heutigen Samstag einen Gottesdienst ab, der Haustiere und ihre tiefe Verbindung mit ihren Haltern in den Vordergrund stellt.
Segnung für die Haustiere - vollzogen vom evangelischen Pfarrer Dirk Keller.
Karlsruhe 3 120 Jahre Rheinhafen Karlsruhe: So wurde die Fächerstadt damals an den Rhein angeschlossen
Am 27. Mai 2022 wurde der Karlsruher Rheinhafen offiziell 120 Jahre alt. Wir blicken auf die Geschichte zurück, wie der Hafen damals entstanden ist und wie der Tag der Eröffnung gefeiert wurde.
Das alte Elektrizitätswerk (links), der Energieberg (rechts) und das Rheinhafendampfkraftwerk (hinten) am Rheinhafen bei Karlsruhe.
Karlsruhe 30 "Unhaltbare Zustände" in Karlsruhes Bürgerbüros? ka-Reporter verzweifelt am Antragsstau
Nach der anstrengenden Corona-Zeit endlich mal wieder in den Urlaub fahren und abschalten. Ohne Reisepass könnte die Urlaubsplanung aber ganz schnell den Bach runtergehen. Doch einfach schnell eine Verlängerung beantragen, gestaltet sich in Karlsruhe weiterhin schwer, wie ein anonymer ka-Reporter meint und das, obwohl die Stadt schon verschiedenste Maßnahmen einleitete.
Schlange stehen in den Karlsruher Bürgerbüros?
Karlsruhe Lkw-Fahrer mit 2,4 Promille auf A5 bei Karlsruhe unterwegs
Dank aufmerksamer Zeugen konnte am Montagnachmittag ein mit über 2,4 Promille stark alkoholisierter Lkw-Fahrer auf der Autobahn A5 aus dem Verkehr gezogen werden. Das teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Jetzt ist der 39-Jährige nicht nur seinen Führerschein los, er muss auch eine Sicherheitsleistung von 400 Euro zahlen.
(Symbolbild)
Kultur in Karlsruhe | Badisches KONServatorium KONS-Spendensymphonie und Sommerfest
PARTNER DER WOCHE: Das Badische KONServatorium. Am 2. Juli geht die KONS-Spendensymphonie gemeinsam mit dem KIT-Kammerorchester in die nächste Runde. Eine Woche später, am 9.Juli wird das KONS-Sommerfest gefeiert und am Ende der Sommerferien, am 10. September, spielt das "Frank Dupree Trio" ein Benefizkonzert.
© Badisches KONServatorium, Foto: Gustavo Alàbiso
Pforzheim Sexualdelikt in Pforzheim: Mann vollzieht "unsittliche Handlungen" an 24-jähriger Frau
Wie die Pforzheimer Polizei in einer Pressemitteilung informiert, soll eine 24-jährige Frau in der Nacht von Sonntag auf Montag Opfer eines versuchten Sexualdelikts in Pforzheim geworden sein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Insbesondere den Fahrer, der die beiden Personen in die Südstadt gefahren haben soll.
(Symbolbild)
Stuttgart CDU dringt auf befristeten Weiterbetrieb der Atomkraftwerke
Das dürfte dem grünen Koalitionspartner gar nicht in den Kram passen. Die Landes-CDU rührt am Tabu Atomausstieg zum Jahresende. Doch im Angesicht einer drohenden Energie-Knappheit im Winter gebe es nur eine Priorität: Versorgungssicherheit.
Das Kernkraftwerk Neckarwestheim ist bei Tageslicht zu sehen.
Stutensee Loch in Straße sorgt für Straßenbahn-Störung der S2 in Stutensee
Aufgrund eines Schadens im Bereich der Bahnschienen kommt es aktuell auf der Linie S2 in Stutensee zu Störungen in beiden Richtungen.
Störung auf Linie S2 in Stutensee
Karlsruhe 9 Bühnen, 18 Künstler und 30 Vereine: Altstadtfest Durlach soll "Altbekanntes und Neues" vereinen
Die Freude ist groß in Karlsruhes größten Stadtteil. Denn: Das 44. Altstadtfest in Durlach steht vor der Tür. Am 1. und 2. Juli werden nach zwei Jahren Corona-Pause rund um das Rathausfest wieder Speis, Trank und ein vielfältiges Musikensemble angeboten. 30 Vereine sind an dem Fest beteiligt. Ganz neu mit dabei: ein Open-Stage Konzept mit 9 Bühnen, welches (noch) unbekannten Künstlern die Möglichkeit gibt, vor Publikum aufzutreten. Dafür entfällt allerdings der Talentwettbewerb.
1. Vorsitzende der Arge Altstadtfest Durlach, Thomas Rößler, und Ortsvorsteherin von Durlach, Andrea Ries.
Karlsruhe Unbekannter soll mehrere Personen im Schlossgarten Karlsruhe angegriffen haben
In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es laut Polizei im Karlsruher Schlossgarten zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, in deren Verlauf ein bislang unbekannter Täter mehrere Personen angriffen haben soll.
Ein Polizist vor dem Schloss in Karlsruhe. (Symbolbild)
Links
Rechts
Nachrichten aus Deutschland & Welt
Meist gelesen
Heiß diskutiert
Meist geteilt
Meist gesucht
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen