ka-news

Unabhängiger Journalismus für Karlsruhe und die Region

Karlsruhe 10 Corona in Karlsruhe: Impfung, Zahlen, Regeln - Alles was ich jetzt wissen muss im Überblick
Rund zwei Jahre dauert die Corona-Pandemie nun an. Um den Überblick zu behalten, fasst ka-news.de in diesem Artikel alle wichtigen Informationen rund um Corona in Karlsruhe zusammen.
Corona Karlsruhe
Philippsburg Polizei warnt: In Philippsburg kursiert eine Betrugsmasche über WhatsApp
Betrüger haben am Dienstagnachmittag versucht, bei einer 45-jährigen Frau einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag mittels einer Betrugsmasche per WhatsApp zu erbeuten. Die mutmaßlichen Täter gaben sich gegen 13.30 Uhr gegenüber der 45-Jährigen als ihre angebliche Tochter aus.
(Symbolbild)
Freiburg 35 Eichner scherzt zur KSC-Stürmersuche: Tipp von Heiko Herrlich
Nach dem Wechsel von Torjäger Philipp Hofmann zum Bundesligisten VfL Bochum sucht der Karlsruher SC einen neuen Stürmer. Aus der Ruhe lässt sich Coach Christian Eichner dabei aber nicht bringen. Beim Internationalen Trainer-Kongress des Bundes Deutscher Fußballlehrer (BDFL) war er am Mittwoch sogar zu Scherzen aufgelegt. "Ich suche noch einen, wer eine Idee hat hier im Saal, meine Telefonnummer ist hinterlegt", sagte Eichner bei der Podiumsdiskussion zum Abschluss der dreitägigen Veranstaltung. "15 bis 20 wären notwendig - also nicht Millionen, sondern Tore."
Christian Eichner (KSC Trainer)
Karlsruhe Polizei sucht Zeugen: Gartenhütte in Weingarten aufgebrochen
Gegen Nachmittag gelang es mehreren unbekannten Tätern in eine Gartenhütte in der Gemeinde Weingarten im Karlsruher Landkreis einzudringen. Nachdem sie unerkannt mit ihrem Diebesgut fliehen konnten, sucht die Polizei nun Zeugen.
(Symbolbild).
Karlsruhe 1 Gerücht offiziell bestätigt: Lukas Fröde verlässt den KSC
Fast ein Jahr lang war der Defensivmittelfeldspieler Lukas Fröde nur noch auf dem Papier ein Spieler des Karlsruher SC. Seine Leistungen erbrachte er dank Leihvertrag an der Ostsee für Hansa Rostock. Nun bestätigte der KSC endgültig, dass sein Name von der Liste der Blau-Weißen gestrichen wird und er ganz offiziell unter Rostocker Vertrag stehen wird. Per Social Media bedankte sich der Verein nochmal bei Fröde für seinen zweijährigen Einsatz.
Lukas Fröde wird bald zu Rostock gehören.
Karlsruhe 97 KSC-Co-Trainer Zlatan Bajramovic im Interview: Was erwarten Sie von der nächsten Saison?
Er ist der Assistent von KSC-Cheftrainer Christian Eichner. Aber: Zlatan Bajramovic ist mehr als der Co-Trainer der KSC-Profis. Er ist der kongeniale Partner Eichners - im Training und auch beim Spiel an der Seitenlinie. Der einstige Mittelfeldakteur hat großen Anteil daran, dass der KSC - trotz mäßig besetztem Kader - frühzeitig den Klassenerhalt schaffte. Dabei steht er für klare, ehrliche, kritische Worte - die nicht immer allen gefallen. Im ka-news.de-Interview verrät er, was er von seinem Kader in der nächsten Saison erwartet.
Zlatan Bajramovic (KSC-Co-Trainer) beim Markieren des Trainingsfelds.
Karlsruhe 9 Kommen Karlsruhes Rettungskräfte und Müllabfuhr bald seltener zu uns? Das machen die hohen Spritpreise mit der kritischen Infrastruktur
Benzin und Diesel tanken - das kostet aktuell jeden Auto-, Lkw- und Motorradfahrer gefühlt ein kleines Vermögen. Wohl dem, der auf andere Verkehrsmittel ausweichen kann. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte können das jedoch nicht. Könnten die hohen Spritpreise also bald Einschränkungen für die Einsatzkräfte in Karlsruhe - und damit auch die Bürger der Stadt - bedeuten?
Wie wirken sich die steigenden Spritpreise auf die Einsatzkräfte aus?
Kultur in Karlsruhe | Theater "Die Käuze" "Schweig, Bub!" im Theater DIE KÄUZE
PARTNER DER WOCHE: Vom 30. April bis 04. Juni läuft das neue Stück "Schweig, Bub!" im Theater "Die Käuze", geeignet ab 12 Jahren.
Anzeige Die VWA in Karlsruhe bietet Studium und Fortbildungen mit Praxisbezug
Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) Baden in Karlsruhe kann vor Ort auf eine lange Tradition verweisen: Der Standort wurde bereits 1927 gegründet und zählt zum Verbund von über 70 VWA-Standorten in Deutschland, die Studiengänge und Fortbildungen anbieten.
Geschäftsführerin Lena Tilebein
Anzeige tête-à-tête in Rastatt: 15. Internationales Straßentheaterfestival - für Unterhaltung mit Haltung!
Es ist einfach eine schöne Sache, dieses kreative Straßentheaterfestival tête-à-tête ankündigungen zu dürfen, das kommt ganz tief aus der Seele. Alle zwei Jahre kommen internationale, professionelle Artisten aus ganz Europa nach Rastatt, um die Barockstadt in eine Kulisse für modernes Theater im öffentlichen Raum zu verwandeln.
Impression tête-à-tête
Karlsruhe 77 KSC-Trainer plant die kommende Saison: Aber wer tritt Hofmanns Nachfolge an, Herr Eichner?
Nach der Saison ist vor der Saison - dieses Sprichwort gilt auch für KSC-Trainer Christian Eichner. Auch er blickt direkt nach dem Finalspiel gegen Heidenheim bereits auf die kommende Spielrunde. ka-news.de hat ihn im großen Saison-Ausblick gefragt: Wie sieht es mit der Kaderplanung aus? Wie schätzt der Coach die bisherigen Neuzugänge ein? Und gibt es schon einen adäquaten Ersatz für den scheidenden Stürmerstar Philipp Hofmann?
Der Karlsruher Trainer Christian Eichner (l) umarmt Philipp Hofmann, nach dessen Treffer zum 2:1.
Karlsruhe Die Karlsruher Innenstadt erholt sich von Corona: Aber wann schreiben Gastronomen wieder schwarze Zahlen?
Volle Läden und eine gut besuchte Karlsruher Innenstadt. Was lange durch Corona unmöglich erschien, ist durch das Fest der Sinne 2022 wieder Wirklichkeit geworden. Darüber berichteten Oberbürgermeister Frank Mentrup und Frank Theurer, Geschäftsführer der City Initiative Karlsruhe (CIK), auf einer Pressekonferenz am Donnerstag. Die Freude über das gelungene Fest ist groß, doch: Haben sich die Geschäfte von den Corona-Strapazen finanziell wieder erholt?
(Symbolbild) Copyright Paul Needham / www.paulneedham.de
Karlsruhe 25 ka-Reporterin ärgert sich: Autofahrer ignorieren den Fahrradstreifen in der Henriette-Obermüller-Straße - aber warum?
Eine Abbiegespur für Autofahrer muss einem Fahrradstreifen weichen: Seit dem 4. Mai sorgt das an der Kreuzung Henriette-Obermüller-Straße mit der Ludwig-Erhard-Allee in Karlsruhe allerdings für Konflikte unter den Verkehrsteilnehmern. Eine ka-Reporterin beschwert sich bei der ka-news.de-Redaktion: Die Autofahrer ignorieren die neue Verkehrsführung. Aber wie problematisch ist die Situation vor Ort wirklich? Und wie könnte sie gelöst werden?
In der Henriette-Obermüller-Straße wurde die Verkehrsführung zugunsten der Fahrradfahrer geändert.
Links
Rechts
Nachrichten aus Deutschland & Welt
Meist gelesen
Heiß diskutiert
Meist geteilt
Meist gesucht
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen