Wolverhampton «Ja, absolut»: Klopp glaubt an Wende mit dem FC Liverpool
Die dritte Auswärtsniederlage in Serie tut dem FC Liverpool richtig weh. Jürgen glaubt vertraut aber seinen Spielern. Die gegnerischen Fans höhnen.
Musste sich mit dem FC Liverpool mit 0:3 bei den Wolverhampton Wanderers geschlagen geben: Jürgen Klopp.
Manchester Manchester United gewinnt Derby - Liverpool 0:3 in Brighton
Ist das schon der Machtwechsel in Manchester? Man United dreht in nur fünf Minuten das Derby und gewinnt endlich wieder gegen Man City. Der FC Liverpool enttäuscht in Brighton.
Liverpool-Keeper Alisson kann das Führungstor von Solly March nicht verhindern.
Rom Stadionverbote für Auswärtsfans von Roma und Napoli
Nach den jüngsten Ausschreitungen auf einer Autobahnraststätte sind die Fans des SSC Neapel und des AS Rom mit zweimonatigen Stadionverboten bei Auswärtsspielen belegt worden.
Der italienische Innenminister Matteo Piantedosi.
Manchester Weghorst wechselt auf Leihbasis zu Manchester United
Der frühere Wolfsburger Bundesliga-Spieler Wout Weghorst wechselt wie erwartet auf Leihbasis innerhalb der Premier League zu Manchester United.
Wout Weghorst geht bis Juni für Manchester United auf Torejagd.
Rabat Club-WM-Spielplan steht - Partien in Tanger und Rabat
Der europäische Champions-League-Gewinner Real Madrid trifft in seinem Halbfinale bei der Club-Weltmeisterschaft auf die Seattle Sounders, Al Ahly SC oder Auckland City. Das ergab die Auslosung in Rabat im Gastgeberland Marokko. Zweiter Spielort bei der Vereins-Weltmeisterschaft wird Tanger sein.
Real Madrid ist als Champions-League-Sieger bei der Club-WM dabei.
Barcelona Zeitung: Messi soll bei Barça beleidigt worden sein
Fußball-Weltmeister Lionel Messi ist in seiner Zeit beim FC Barcelona laut einem Bericht der katalanischen Zeitung «El Periódico» in internen Nachrichten beleidigt worden.
Lionel Messi spielte bis zum Sommer 2021 beim FC Barcelona.
Lausanne Donezk und acht Russland-Clubs scheitern vor Sportgericht
Schachtjor Donezk aus der Ukraine und acht Fußball-Clubs aus Russland sind mit Berufungsverfahren vor dem Internationalen Sportgerichtshof gescheitert.
Der Internationale Sportgerichtshof Cas lehnte die Einsprüche von Schachtjor Donezk und acht Clubs aus Russland ab.
Manchester Erlöst von Ronaldo: United mit Trainer-Rekord ins Derby
Die Trennung von Cristiano Ronaldo hat Manchester United gut getan. Seitdem ist das Team ungeschlagen. Coach Erik ten Hag hat sogar den Rekord einer United-Trainerlegende eingestellt.
Unter ten Hag hat Man United zuletzt acht Pflichtspiele in Serie gewonnen. Als nächstes wartet der Stadtrivale Manchester City.
London Chelsea im Abwärtstrend - Neuzugang Felix sieht Rot
Der FC Chelsea hat seinen Abwärtstrend in der Premier League fortgesetzt. Im Nachholspiel des 7. Spieltages verlor der Champions-League-Sieger von 2021 am Donnerstag bei Aufsteiger FC Fulham mit 1:2 (0:1).
Joao Felix sah bei seinem Debüt für Chelsea die Rote Karte.
Riad Dank ter Stegen: FC Barcelona im Supercup-Finale gegen Real
Marc-André ter Stegen hat dem FC Barcelona nach einem Kraftakt das Traumfinale im spanischen Fußball-Supercup gegen Meister Real Madrid beschert.
Barcelonas Ousmane Dembélé (r) im Zweikampf mit Aitor Ruibal von Betis Sevilla.
Madrid/Riad Medien: Saudi-Club will Messi mit Hammer-Gehalt locken
Nach der Verpflichtung von Cristiano Ronaldo durch den saudischen Fußball-Club Al-Nassr nehmen die Spekulationen um einen Wechsel von Weltmeister Lionel Messi in den Wüstenstaat zu.
Lionel Messi steht bei PSG nur noch bis zum 30. Juni unter Vertrag.
Manchester Medien: Wout Weghorst wechselt zu Manchester United
Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wechselt der niederländische Fußballprofi Wout Weghorst bis Saisonende zu Manchester United. Der frühere Wolfsburger steht bis 2025 beim FC Burnley in der Premier League unter Vertrag, ist zurzeit aber an Besiktas Istanbul ausgeliehen.
Stand im WM-Kader der Niederlande: Wout Weghorst.
Paris «Zwei herrliche Tore»: PSG freut sich über Messis Rückkehr
Nach den WM-Feierlichkeiten mit Argentinien trifft Lionel Messi gleich im ersten Spiel wieder für seinen Club. Trainer Galtier lobt den Superstar, der auch von einem früheren Leipziger profitiert.
Traf gleich doppelt bei seiner PSG-Rückkehr: Weltmeister Lionel Messi.
Riad Real-Trainer Ancelotti: Sind wegen WM nicht in Bestform
Trainer Carlo Ancelotti hat die durchwachsene Leistung von Real Madrid beim Einzug ins Finale des spanischen Supercups auch mit der WM begründet.
Real-Trainer Carlo Ancelotti sieht sein Team nicht in Bestform.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen