Ljubljana Trotz Haaland-Treffer: Norwegen verliert in Slowenien
Trotz der Treffsicherheit von Torjäger Erling Haaland hat Norwegen in der Nations League einen großen Schritt Richtung Aufstieg verpasst. Der Ex-Dortmunder erzielte am Samstag beim Spiel in Slowenien zwar die Führung für sein Team (47. Minute), am Ende verloren die Norweger aber mit 1:2 (0:0).
Ein Treffer von Torjäger Erling Haaland (r) reichte Norwegen in Slowenien nicht zum Sieg.
Frankfurt/Main Werner und die Effizienz: Flick gibt Torschützen Hausaufgabe
Timo Werner ist im Sturmzentrum die erste Option für Hansi Flick. Daran ändert auch die Kritik an dem Leipzig-Rückkehrer nichts. Der Bundestrainer stellt seiner Nummer 9 aber eine WM-Aufgabe.
Timo Werner (l) und Nico Schlotterbeck beim Training der DFB-Auswahl.
Berlin Ballack über Unions Erfolgsserie: «Träumen ist erlaubt»
Ex-Fußball-Profi Michael Ballack schließt ein Fußball-Märchen des 1. FC Union Berlin mit dem Gewinn des Meistertitels in der Fußball-Bundesliga nicht aus.
Zeigt sich beeindruckt vom 1. FC Union Berlin: Michael Ballack.
Düsseldorf DFB-Manager: Frauen-Team bei Social Media Vorbild für Männer
Der Deutsche Fußball-Bund wünscht sich von den Spielern der Nationalmannschaft mehr Social-Media-Aktivitäten.
Wünscht sich von den Nationalspielern mehr Aktivitäten auf Social Media: Kay Dammholz.
Frankfurt/Main Flick setzt Vorbereitung fort: DFB-Training in zwei Gruppen
Hansi Flick hat seinen Kader für die Vorbereitung auf das Nations-League-Spiel am Freitag gegen Ungarn in zwei Gruppen aufgeteilt. Kapitän Manuel Neuer und Jamal Musiala sollten nach DFB-Angaben bei der für Medien nicht einsehbaren Einheit der zweiten Gruppe wieder mit dabei sein.
Bundestrainer Hansi Flick steht auf dem Übungsplatz.
Hamburg «Abendblatt»: Parteien wollen HSV keine Bürgschaft geben
Nach den Vorwürfen gegen den aktuellen Vorstand Thomas Wüstefeld und dem Finanzgebaren in den vergangenen Jahren ist der Vertrauensverlust des Hamburger SV offenbar so groß, dass der Fußball-Zweitligist in der drängenden Frage der Stadionsanierung nicht mit einer Bürgschaft der Stadt rechnen darf, wie das «Hamburger Abendblatt» berichtete.
Blick in das Hamburger Volksparkstadion.
Zürich Nach Saisonfehlstart: FC Zürich stellt Trainer Foda frei
Der Schweizer Fußball-Meister FC Zürich hat sich nach dem Fehlstart in die Saison von seinem deutschen Trainer Franco Foda getrennt.
Nach acht sieglosen Partien in der Liga, zwei Niederlagen in der Europa League und dem Aus im Pokal-Wettbewerb hat sich der FC Zürich ...
London BBC: Pilot des verunglückten Sala wusste von Problemen
Der Pilot des vor drei Jahren beim Absturz eines Privatflugzeugs ums Leben gekommenen argentinischen Fußball-Profis Emiliano Sala war sich über Mängel an der Maschine bewusst. Das geht aus einem aufgezeichneten Telefonat hervor, das der britische Sender BBC veröffentlichte.
Der argentinische Fußballprofi Emiliano Sala kam vor drei Jahren bei einem Flugzeuabsturz ums Leben.
New York Emir von Katar vor UN: Alle Fans bei Fußball-WM willkommen
Katars Emir Tamim Bin Hamad Al Thani hat in einer Rede bei der Vollversammlung der Vereinten Nationen erneut betont, dass alle Fans bei der anstehenden Fußball-Weltmeisterschaft ohne Diskriminierung willkommen seien.
Katars Emir hat in einer Rede bei der Vollversammlung der Vereinten Nationen erneut betont, dass alle Fans bei der Fußball-WM in Katar ...
Johannesburg Südafrika plant Bewerbung um die Fußball-WM der Frauen 2027
Der südafrikanische Fußball-Verband will sich als Veranstalter für die Weltmeisterschaft der Frauen 2027 bewerben.
Sollte die südafrikanische Bewerbung erfolgreich sein, wäre es die erste Fußball-WM der Frauen auf dem afrikanischen Kontinent.
Brisbane Hiddink gibt Kurz-Comeback auf Australiens Trainerbank
Der frühere Nationalcoach Guus Hiddink kehrt für ein Spiel noch einmal auf die Bank der australischen Fußball-Auswahl zurück.
War 2006 Trainer der Australier während der WM-Endrunde in Deutschland: der Niederländer Guus Hiddink.
Berlin Fröhlich offen für Aufweichung der Altersgrenze
DFB-Schiedsrichter-Chef Lutz-Michael Fröhlich kann sich eine Aufweichung der Altersgrenze für Schiedsrichter im deutschen Profifußball vorstellen und stellt damit Top-Referee Felix Brych eine Fortsetzung seiner Karriere in Aussicht.
Der Sportliche Leiter der Elite-Schiedsrichter: Lutz Michael Fröhlich.
Paderborn Bericht: SC Paderborn will mit Trainer Kwasniok verlängern
Fußball-Zweitligist SC Paderborn will nach Informationen des Magazins «Sport Bild» bald den Vertrag mit Trainer Lukas Kwasniok verlängern.
Arbeitet seit 2021 in Paderborn: Trainer Lukas Kwasniok.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen