Julia Wessinger

Julia Wessinger

Ehemalige Volontärin
Julia Wessinger Julia Wessinger begann im April 2017 ihre Ausbildung zur Redakteurin bei ka-news, welche sie im Juli 2018 erfolgreich beendete. 

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Julia Wessinger schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Karlsruhe 85 Wahlplakate in Karlsruhe: Parteien legen unerlaubten Frühstart hin
45 Tage vor der Bundestagswahl buhlen die Parteien bereits um die Gunst der Bevölkerung. Ein mittlerweile schon traditionelles Mittel hierfür: Wahlplakate. In Karlsruhe ist der Start für die Plakatierung Ende Juli gefallen- und damit früher als in anderen Städten. Doch offenbar haben sich nicht alle Parteien an die Frist gehalten.
Wahlplakate Karlsruhe
Karlsruhe 4 Bundestagswahlen 2017: So darf in Karlsruhe plakatiert werden
Welche Regierung wird in den kommenden Jahren an der Spitze Deutschlands stehen? Diese Frage wird am 24. September bei der Wahl des 19. Deutschen Bundestag geklärt. Schon jetzt beginnt auch in Karlsruhe die Wahlwerbung - im gesamten Stadtgebiet sind bereits Plakate zu sehen. Aber was genau ist dabei zu beachten?
Wahlplakate Karlsruhe
Karlsruhe/Pforzheim 110 Lücken schließen: Minderjährige Flüchtlinge im Land werden nacherfasst
Der vollständige Name, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Wohnanschrift, Fotos, Fingerabdrücke und Körpergröße. Diese Daten werden bei der Einreise eines erwachsenen Asylbewerbers automatisch erfasst. Bei unbegleiteten Minderjährigen ist das anders: Sie wurden bisher nicht direkt erkennungsdienstlich behandelt. Das wird in Calw, Pforzheim und im Enzkreis jetzt nachgeholt.
Zur erkennungsdienstlichen Erfassung gehören auch Fotos der Person.
Karlsruhe 58 Auf zwei Rädern durch Karlsruhe: Was tut die Stadt für Radfahrer?
Der Karlsruher Gemeinderat hat sich im Oktober 2005 das Ziel gesetzt, mit dem sogenannten "20-Punkte-Programm zur Förderung des Radverkehrs" sämtliche Bereiche rund um das Fahrradfahren in der Fächerstadt auszubauen. Heute - über zehn Jahre später - wurde schon einiges in diesem Rahmen umgesetzt.
Fahrradfahrer in Karlsruhe
Karlsruhe 21 Wetterwarte Karlsruhe: Warum misst die Fächerstadt keine Rekordwerte mehr?
40,2 Grad Celsius - das ist die höchste je offiziell gemessene Temperatur in Karlsruhe. Dieser Wert wurde gleich zweimal im August 2003 vom Deutschen Wetter­dienst (DWD) festgestellt. Das ist allerdings schon über zehn Jahre her - warum wurden diese Temperaturen trotz andauernder Hitzewellen in der Region seither nicht übertroffen?
Hitzewellen
Karlsruhe 37 Trotz Protesten im Internet: dm lässt Nestlé-Produkte im Sortiment
Aktuell sorgt eine Online-Petition an den dm-Chef Erich Harsch für Aufsehen. Die Forderung: Produkte des Nahrungsmittelkonzerns Nestlé sollen "raus aus dem dm-Sortiment". Die Begründung: Das Unternehmen stelle "schmutzige" Produkte her - trete Menschenrechte mit Füßen. Was sagt der Karlsruher Drogerie-Riese zu den Vorwürfen?
(Symbolbild)
Karlsruhe 69 Gemeinsam gegen Rassismus: Karlsruhe setzt Zehn-Punkte-Plan um
Seit mittlerweile rund zehn Jahren ist die Stadt Karlsruhe Mitglied der "European Coalition of Cities against Racism" (ECCAR). Gemeinsam mit aktuell 133 weiteren Städten aus 23 europäischen Ländern werden in diesem Netzwerk Möglichkeiten geschaffen, vor allem Rassismus und Diskriminierung auf kommunaler Ebene zu bekämpfen. Nun gibt es einen Bericht zum aktuellen Stand der Dinge.
Platz der Grundrechte vor dem Schloss
Karlsruhe 7 "Knielingen 2.0": Bahnen erreichen neues Quartier 2020
Im zweitgrößten Stadtteil Karlsruhes tut sich in letzter Zeit einiges: Das neue Wohnquartier "Knielingen 2.0" entwickelt sich immer weiter. Eine Bahn-Anbindung in den nördlichen Teil des Quartiers fehlt bisher allerdings. Ab 2020 könnte sich das ändern. Dann sollen laut den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) die ersten Bahnen fahren.
Karlsruhe 14 Bewohnerparken in Karlsruhe: Gibt es bald neue Parkplatz-Zonen?
Um im Karlsruher Stadtgebiet von A nach B zu kommen, ist es in der Regel sinnvoller, das Auto stehen zu lassen. Einen Parkplatz vor der eigenen Haustür zu finden, kann allerdings zu einem langwierigen Problem werden. Eine Lösung: Bewohnerparkplätze. Doch gibt es in Karlsruhe überhaupt genug Zonen, in denen Anwohner parken können?
Karlsruhe 4 Baustellen-Sommer: Arbeiten bremsen Karlsruher Verkehr aus
Als vorletztes Bundesland startet Baden-Württemberg am Donnerstag, 27. Juli, in die Sommerferien 2017. Um die Zeit bestens zu nutzen, plant die Stadt Karlsruhe auch dieses Jahr während der Ferien einige Baumaßnahmen auf den Straßen und Schienen umzusetzen.
(Symbolbild)
Karlsruhe 1 Gemeinderat: Fest-Tickets werden teurer, Stadmarketing GmbH wird aufgelöst
In der letzten Sitzung vor der großen Sommerpause wird es nochmal ernst: 34 Punkte umfasst die heutige Tagesordnung im Karlsruher Gemeinderat - darunter die Zukunft des Stadtmarketings, der Streit um die Lüpertz-Kunst und die geplante Erhöhung der Preise für die Fest-Tickets. ka-news ist vor Ort und hält Sie auf dem Laufenden!
(Symbolbild)
Karlsruhe 40 Prozess in Karlsruhe: 3,5 Jahre Haft wegen Attacken auf Frauen
Das Karlsruher Amtsgericht hat am Mittwoch einen 24-Jährigen zu einer Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Der Angeklagte musste sich vor dem Schöffengericht wegen fünf nächtlichen Angriffen auf Frauen von Dezember 2016 bis Februar 2017 verantworten. Der Mann zeigte sich geständig.
Auf einem Tisch liegt ein Richterhammer aus Holz.
Karlsruhe 51 Das Fest: Tickets sollen künftig 10 Euro kosten
Die Ticketpreise für die Karlsruher Veranstaltung Das Fest könnten sich ab kommenden Jahr verdoppeln. Der Karlsruher Gemeinderat wird in seiner kommenden Sitzung über eine Preiserhöhung beraten. Bisher haben die Tickets fünf Euro gekostet.
(Symbolbild)
Karlsruhe/Pforzheim 2 Großbaustelle auf der A8: "Nach dem Ausbau herrscht Staufreiheit"
In rund zwei Jahren soll die Autobahn bei Pforzheim im Rahmen einer Großbaustelle zu einer sechsspurigen Fahrbahn ausgebaut werden. Schon in wenigen Monaten beginnen die Vorarbeiten. Warum sind Bauarbeiten in diesem Umfang notwendig? Und welche Tipps gibt es für Autofahrer? Projektleiter Timo Martin hat sich im ka-news-Interview diesen und anderen Fragen gestellt.
Der Projektleiter Timo Martin informierte über den A8-Ausbau bei Pforzheim.
Pforzheim/Niefern-Öschelbronn 24 Neue Riesen-Baustelle: A8 wird in kommenden Jahren zum Nadelöhr
Die A8 bei Pforzheim zwischen Karlsruhe und Stuttgart ist eine Problemstelle für Autofahrer. Nahezu täglich kommt es zwischen Pforzheim-Nord und -Süd zu kilometerlangen Staus. Daher soll jetzt auf sechs Spuren ausgebaut werden. Das wird für Pendler allerdings für Jahre eine Geduldsprobe.
Tagtäglich staut sich auf der A8 bei Pforzheim der Verkehr. Das soll sich bald ändern.
Karlsruhe 4 Treffpunkt Südweststadt: Gibt es genug Angebote im neuen Bürgerzentrum?
Vor etwas mehr als einem Jahr feierte die Karlsruher Südweststadt die Eröffnung ihres neuen Bürgerzentrums. Heute ist jedoch klar: Das Zentrum wird laut der Stadtverwaltung nicht in dem vorgesehenen Umfang genutzt. Wo die Probleme liegen und was man tun könnte, darüber beriet am Dienstag der Hauptausschuss.
Bürgerzentrum Südweststadt
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen