Corina Bohner

Corina Bohner

Redaktionsleitung
Corina Bohner ist seit 1. Januar 2016 Redaktionsleiterin von ka-news. 1987 in Karlsruhe geboren, aufgewachsen und nach dem Studium in Pforzheim (BWL) und Konstanz (Literatur-Kunst-Medien-Politik) in die Fächerstadt zurückgekehrt. Das journalistische Handwerk erlernte sie als Volontärin in der Redaktion von Boulevard Baden bei der Röser Presse GmbH sowie als Redakteurin bei ka-news.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Corina Bohner schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Karlsruhe 1 Weihnachtsmarkt Karlsruhe: Gestern flog der Weihnachtsmann zum ersten Mal seit Corona!
Der fliegende Weihnachtsmann in Karlsruhe ist zurück! Gestern, um 17 Uhr, sauste Hochseilakteur Falko Traber mit seinem Schlitten zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder über die Köpfe der Besucher. Dieses Jahr fliegt der Weihnachtsmann allerdings nicht am Friedrichsplatz, sondern am Marktplatz.
Hochseilartist Falko Traber  ist der fliegende Weihnachtsmann, der täglich um 17 und 19 Uhr über den Christkindlesmarkt schwebt.
Karlsruhe 5 Bleiben die Platanen in der Kaiserstraße doch stehen? Entscheidung soll im Dezember fallen
Die Platanen auf der Kaiserstraße prägen seit Jahrzehnten das Karlsruher Stadtbild. Jetzt werden sie weichen müssen: Im Zuge der Umgestaltung der Kaiserstraße werden sie durch Zürgelbäume ersetzt. Nicht alle Menschen in Karlsruhe sind damit einverstanden. Darunter: Die Linke aus dem Karlsruher Gemeinderat. Jetzt soll das Thema nochmal neu aufgerollt und von Experten begutachtet werden.
Die Platanen werden gefällt.
Karlsruhe 2 Bombe in Karlsruher Südstadt erfolgreich entschärft - Der Live-Ticker zum Nachlesen
Am Dienstag musste am Karlsruher Güterbahnhof eine alte Fliegerbombe entschärft werden. ka-news.de hat von der Evakuierung bis zur Entschärfung der Bombe das Ereignis mitverfolgt. Den Live-Ticker gibt es hier zum Nachlesen.
Dieser 500 Kilogramm-Koloss hielt am Dienstag die Karlsruher Südstadt auf Trab.
Karlsruhe Alte Fliegerbombe wird heute entschärft: Südtangente und Bahnverkehr teilweise gesperrt
Auf einer Baustelle im Bereich des Güterbahnhofs wurde eine alte Fliegerbombe gefunden. Sie soll am Dienstag, 15. November, entschärft werden. Einige Anwohner der Südstadt müssen ihre Wohnungen ab 8 Uhr verlassen. Südtangente und Bahnverkehr sind teilweise gesperrt.
Innerhalb der roten Markierung müssen die Wohnungen evakuiert werden.
Karlsruhe 1 Exil-Iraner in Karlsruhe: "Es gibt keine Freiheit - unsere Rechte werden mit Füßen getreten!"
Im Iran kämpfen seit Wochen Menschen gegen die Regierung - sie protestieren unter Einsatz ihres Lebens gegen die unterdrückenden Machthaber. Allen voran sind es Frauen, die sich gegen die religiös motivierten Sittenvorgaben wehren. Aber auch zahlreiche Männer unterstützen die revolutionäre Bewegung. Darunter Fateh Beygi. Der Exil-Iraner engagiert sich in Karlsruhe für Demonstrationen und Proteste gegen das aktuelle Regime im Iran.
Iran Proteste
Karlsruhe 4 Was bringt ein WM-Boykott? Supporters laden zur Podiumsdiskussion
"Die wohl umstrittenste Fußball-Weltmeisterschaft aller Zeiten", titeln die Supporters Karlsruhe und laden zur Podiumsdiskussion ins Sandkorn Theater ein. Am 15. November diskutieren namenhafte Gäste wie der KSC-Präsident Holger Siegmund-Schultze, Stadionsprecher Martin Wacker und DFL-Vorstand Andreas Rettig über die WM in Katar.
(Symybolbild)
Karlsruhe 19 Infrarot-Blitzer im Autotunnel: "Für Vorbeifahrende nahezu nicht sichtbar"
Im neuen Autotunnel unter der Kriegsstraße gibt es drei neue Blitzer: Und sie knipsen ohne den markanten Lichtblitz - denn sie basieren auf Infrarot-Technik. Gemessen wird einmal in der Südröhre und zweimal in der Nordröhre. Hier gilt Tempo 50. Seit Donnerstag, 27. Oktober, sind die Blitzer scharf und ahnden Geschwindigkeitsübertretungen.
Neu installierte Geschwindigkeitsmessanlage im Karoline-Luise-Tunnel in Karlsruhe Richtung Osten, mit Messstreifen im Asphalt.
Karlsruhe 8 Mehr Aufmerksamkeit für Iran-Revolution: Joko und Klaas verschenken ihre Instagram-Accounts
Im Rahmen des ProSieben-Formats "15 Minuten live" haben die Entertainer Joko und Klaas ihre Instagram-Accounts geleert - und zwei iranischen Aktivistinnen übergeben. Sie wollen damit mehr Aufmerksamkeit für die Revolution im Iran schaffen.
Joko Winterscheidt (l) und Klaas Heufer-Umlauf unterstützen die Protestbewegung im Iran.
Karlsruhe "Frau. Leben. Freiheit": Proteste gegen Iran-Regime in Karlsruhe
In Berlin demonstrierten zehntausende Menschen gegen das Regime im Iran. Auch in Karlsruhe zeigten sich Demonstranten solidarisch mit den Protesten im Iran.
Iran Proteste
Karlsruhe 27 "Was lange währt wird endlich gut": Der Liveticker zur Autotunnel-Eröffnung in Karlsruhe zum Nachlesen
Aller guten Dinge sind zwei: Am Mittwoch um 10 Uhr wurde der neue Autotunnel unter der Kriegsstraße eröffnet. Damit steht nun auch der zweite Teil der Karlsruher Kombilösung für die Öffentlichkeit zur Verfügung. ka-news.de begleitete die Eröffnung im Liveticker.
Zerschneiden roten Bandes zur Eröffnung des Karoline-Luise-Autotunnels: Martin Kissel (Leiter Tiefbauamt Stadt Karlsruhe), Frank ...
Karlsruhe OB Mentrup über die Autotunnel-Eröffnung in Karlsruhe: "Bauchschmerzen habe ich mir abgewöhnt"
Am Mittwochmorgen wurde das rote Band zerschnitten: Der Autotunnel unter der Kriegsstraße ist freigegeben! Bevor die ersten Autos durch den Tunnel rollen durften, haben wir mit Oberbürgermeister Frank Mentrup im Tunnel über das Großbauprojekt und die Eröffnung gesprochen.
ka-news.de-Redaktionsleiterin Corina Bohner im Gespräch mit Oberbürgermeister Frank Mentrup.
Karlsruhe Autotunnel-Eröffnung in Karlsruhe: "Da fällt ein Stein vom Herzen", sagt Kasig-Chef Pischon
Der zweite Teil der Karlsruher Kombilösung - der Autotunnel unter der Kriegsstraße - ist seit Mittwoch geöffnet. Wir haben mit Kasig-Geschäftsführer Alexander Pischon im Tunnel gesprochen, bevor die ersten Autos durchrollen durften.
ka-news.de-Redaktionsleiterin Corina Bohner im Gespräch mit Kasig-Chef Alexander Pischon.
Karlsruhe Polizei lotst Fußball-Busse: Mit Blaulicht ins KSC-Stadion ist "keine Seltenheit"
Eine Verwechslung der Polizei sorgte Anfang Oktober für einige Schmunzler im Netz : Statt des Mannschafts- wurde ein Fanbus bis vor die Kabinen des Wildparkstadions gelotst. Eine Verwechslung, aber grundlegend keine Seltenheit. 
Fanbus des 1. FC Nürnberg wird ins Stadion begleitet.
Karlsruhe 52 Lautes Karlsruhe: Brauchen wir noch mehr Tempo 30-Zonen, Herr Hacker?
In Karlsruhe ist es nicht selten laut. Zu laut? Das wird Ende des Jahres eine neue Karte zeigen: Sie wird Lärm-Hotspots identifizieren. Diese dann zu beheben, ist unter anderem die Aufgabe von Norbert Hacker. Er ist Leiter des Umweltamtes und sorgt für ein ruhigeres Stadtklima - vor allem in Bezug auf Autofahrer.
Norbert Hacker, Leiter Umweltamt Karlsruhe.
Karlsruhe Stau-Stelle B36: Wie geht es auf der Großbaustelle in Daxlanden voran?
Auf der B36 in Daxlanden herrscht seit Mai Großbaustelle: Haltestellen-Umbau, Fahrbahnsanierung und Leitungsarbeiten führen zu Umleitungen und Sperrungen. Bis März 2023 müssen Autofahrer und Bahnreisende noch Geduld haben.
B36 Baustelle Karlsruhe
Karlsruhe 5 Stromausfall in der Waldstadt: 4.000 Haushalte waren betroffen
Im Karlsruher Stadtteil Waldstadt gingen am Freitagmorgen die Lichter aus. Ursache hierfür war ein Kurzschluss an zwei Kabeln. Inzwischen sind alle Haushalte wieder ans Stromnetz angeschlossen.
(Symbolbild)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen