Corina Bohner

Corina Bohner

Redaktionsleitung
Corina Bohner Seit 1. Januar 2016 Redaktionsleiterin von ka-news. 1987 in Karlsruhe geboren, aufgewachsen und nach dem Studium in Pforzheim (BWL) und Konstanz (Literatur-Kunst-Medien-Politik) in die Fächerstadt zurückgekehrt. Das journalistische Handwerk erlernte sie als Volontärin in der Redaktion von Boulevard Baden bei der Röser Presse GmbH sowie als Redakteurin bei ka-news.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Corina Bohner schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Karlsruhe 9 Guerilla-Kunst in der Südweststadt: Dürfen die Bänke bleiben?
Holzbänke sorgen in der Karlsruher Südweststadt derzeit für Gesprächsstoff: Guerilla-Kunst sagen die einen, ungenehmigter Gegenstand die anderen. Passanten freuen sich über die Sitzgelegenheiten - doch bleiben können nicht alle.
Die Hersteller der Holzbänke sind anonym - und sehen ihre Bauten als Kunst.
Karlsruhe 11 Südumfahrung Hagsfeld: "Gerät das Projekt ins Stocken, werden wir wieder aktiv!"
Für die Anwohner in Hagsfeld ist eine Verkehrserleichterung in Sicht: Die politischen Entscheidungsträger haben Ende Juni dem umstrittenen Verkehrsprojekt Südumfahrung zugestimmt. Mit der neuen Straße sollen in einigen Jahren weniger Autos durch den Stadtteil rollen. "Wir sind erleichtert", so Anwohner Andreas Tischer, "man ist endlich einen Schritt weiter."
Andreas Tischer
Karlsruhe 29 Bahnen rollen durch den Tunnel: Großer "Stresstest" im Frühjahr 2021
Wie fühlt es sich an, mit der Bahn durch den neuen Tunnel unter der Kaiserstraße zu fahren? Einen ersten Vorgeschmack hat es am Dienstag gegeben: Die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (Kasig) hat zur gemeinsamen Testfahrt geladen. Wir haben die Impressionen für euch.
Testfahrt durch die Kombilösung
Karlsruhe 71 Neuer Blitzer in Karlsruhe: Hightech gegen Raser und Rowdys auf den Straßen
Ein weißer Anhänger mit moderner Lasertechnik - das ist die neueste Anschaffung des Polizeipräsidiums Karlsruhe im Kampf gegen Raser und Rowdys auf den Straßen. Der "Enforcement-Trailer" wurde größtenteils vom Land finanziert. Er wird ab sofort an Unfallschwerpunkten zum Einsatz kommen - zunächst hauptsächlich auf Autobahnen.
Ab sofort im Einsatz: der neue Blitzer der Polizei Karlsruhe.
Karlsruhe 2 Wildparkstadion: Was aktuell auf der Baustelle passiert
Im neuen Fußballstadion des Karlsruher SC wird fleißig im Bereich der Ost- und Südtribüne gearbeitet. Die Stahlteile der Dachkonstruktion werden angebracht, Kioske und Toiletten errichtet. Der aktuelle Baustellenstand.
Baumaschinen für Erdarbeiten stehen an der Südkurve.
Karlsruhe 34 Zögerliche Pläne: Vorerst keine Vorfahrt für Radler oder autofreie Fahrradstraßen
Auf Karlsruhes Fahrradstraßen soll es sicherer werden: Mehr Markierungen und Schilder sowie eine bessere Vorfahrtsregelung für Radler sind geplant - sofern der Gemeinderat am Dienstagabend zustimmt. Zur Debatte steht auch die Sperrung der Fahrradstraßen für Autos.
(Symbolbild)
Karlsruhe 29 Mehr Fahrrad-Polizisten: "Können nicht jedem Radfahrer mit Signalton und Blaulicht hinterherjagen"
"Wenn sich jeder an die Regeln hält, dann kann so gut wie nichts passieren", sagt Polizeidirektor Martin Plate im Gespräch mit ka-news.de. Doch leider ist das keine Realität auf Karlsruhes Straßen: Radfahrer fahren bei Rot oder auf der falschen Seite - Autofahrer überholen ohne ausreichend Abstand oder nehmen die Vorfahrt: Jeder kann Verstöße aus dem täglichen Leben aufzählen und so das Feindbild Auto versus Fahrrad weiter bestärken. Hilfreich ist das nicht.
Fahrradstreife Polizei
Karlsruhe 20 Zweite Rheinbrücke erhält Rad- und Fußweg: "Peinlich", dass Karlsruhe hierfür erst das Land verklagen muss
Oberbürgermeister Frank Mentrup zeigte sich nach dem geschlossenen Kompromiss in Sachen zweite Rheinbrücke "enttäuscht", aber auch zufrieden mit den erzielten Verbesserungen. "Peinlich" sei, dass die Stadt erst das Land verklagen musste, damit die neue Brücke auch einen Rad- und Fußweg erhält.
Frank Mentrup (SPD), Oberbürgermeister von Karlsruhe, aufgenommen beim Rathaus Karlsruhe.
Karlsruhe 13 Ikea Karlsruhe: Wie geht es auf der Baustelle voran?
Die Ikea-Filiale in Karlsruhe befindet sich im Endspurt: Ein neues Eröffnungsdatum gibt es allerdings immer noch nicht. Am 9. Juli sollte es eigentlich soweit sein, doch Corona verzögerte den Bauablauf. Wie läuft es derzeit auf der Baustelle?
Ikea-Filiale in Karlsruhe
Karlsruhe 40 Fahrrad-Boom in Karlsruhe: Polizei nimmt Radfahrer in den Fokus
In Karlsruhe steigen immer mehr Menschen auf das Fahrrad um - das bringt auch mehr Konfliktpotenzial im Straßenverkehr mit sich. Die Polizei will mit Fahrradstreifen künftig einen Schwerpunkt auf den Zweirad-Bereich legen, um den Verkehr für alle sicherer zu gestalten. "Die Karlsruher Polizei rückt das Fahrrad in den Blickpunkt und setzt sich auch selbst aufs Rad", so Polizeidirektor Martin Plate im Gespräch mit ka-news.de.
Fahrradstreife Polizei
Karlsruhe 36 Verhandlung um zweite Rheinbrücke: Eine "außergewöhnliche Veranstaltung" in Karlsruhe
Stadt Karlsruhe und Umweltverband BUND haben 2017 Klage gegen den geplanten Bau der zweiten Rheinbrücke eingereicht. Jetzt wird verhandelt: Von Montag bis Freitag vor dem baden-württembergischen Verwaltungsgerichtshof (VGH). Es handelt sich um eine außergewöhnliche Veranstaltung - in vielerlei Hinsicht.
Verhandlung der Klage gegen Zweite Rheinbrücke im Karlsruher Südwerk am Mittwoch.
Karlsruhe 15 Weniger Corona-Regeln, weniger Kontrollen - "es ging uns immer ums Aufklären"
Das Ordnungs- und Bürgeramt widmet sich in seinen Kontrollen wieder vermehrt anderen Bereichen in Karlsruhe als der Durchsetzung der Corona-Verordnung. "Die Anzahl der Kontrollen und Gespräche sind jetzt deutlich reduziert", so Amtsleiter Björn Weiße im Gespräch mit ka-news.de. Der Informationsbedarf zu aktuellen Maßnahmen ist durch die Lockerungen geringer geworden.
Karlsruhe 28 Ärger über Bürgerbüro-Service: Ich kann es verstehen, so Amtschef Weiße
Die Karlsruher Bürgerbüros sind überlastet. Verzweifelte Leser berichten von dauerbelegten Telefonstellen und ausgebuchten Terminen. Das Amt bestätigt: Es gibt einen enormen Bearbeitungsrückstau der vergangenen Monate, der Arbeitsanfall ist zu viel. Amtsleiter Björn Weiße darüber, wie man die Lage in den kommenden Wochen wieder entspannen möchte.
Björn Weiße, Leiter des Ordnungsamtes.
Karlsruhe 12 Neue Attraktion auf dem Marktplatz: Wasserspiele plätschern jetzt!
Wasser von oben, Wasser von unten: Bei der offiziellen Premiere der neuen Wasserspiele auf dem Karlsruher Marktplatz konnte von zu wenig Abkühlung am Mittwochnachmittag keine Rede sein. Ab jetzt sprudelt täglich aus 31 Düsen ein Wasserspiel auf der nördlichen Hälfte des Marktplatzes.
Einweihung Wasserspiele auf dem Marktplatz.
Karlsruhe 79 Bye-bye Brötchentaste: Am 1. Juli ist Schluss mit kostenlosem Parken in Karlsruhe
Die Brötchentaste garantierte in Mühlburg und Durlach 30 Minuten kostenfreies Parken - ab 1. Juli ist damit Schluss. Im Rahmen des Klimaschutzkonzepts wurde im Januar die Abschaffung der Brötchentaste beschlossen, am Dienstag stimmte der Gemeinderat der Umsetzung zum 1. Juli zu. Doch nicht ohne hitzige Diskussionen.
Seit dem 1. Juli müssen Autofahrer auch für kurzes Parken ein Ticket ziehen. (Symbolbild)
Karlsruhe 8 Neues Hotel und Skybar für Karlsruhe: Was macht die "Motel One"-Baustelle?
Heute noch Baulücke, 2023 ein Hotel mit Skybar und Cafébetrieb: In der Hausnummer 23-25 der Kriegsstraße sollten seit Frühjahr 2020 schon die Bagger rollen, doch lange fehlte eine Baugenehmigung. "Durch Corona ist alles etwas ins Stocken geraten", so Investor Hans-Peter Unmüßig. Eröffnen will er dennoch planmäßig Ende 2022/Anfang 2023.
Investor Hans-Peter Unmüßig.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen