Ingo Wellenreuther ist seit 2002 Mitglied des deutschen Bundestags und aktueller Inhaber des Direktmandats des Wahlkreises Karlsruhe-Stadt. Auch in diesem Jahr möchte der einstige KSC-Präsident und Jurist sein Mandat verteidigen. Zusätzlich ist Wellenreuther auch Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes in Karlsruhe.

  • Name, Vorname: Wellenreuther, Ingo
  • Alter: 61
  • Geburtsort: Karlsruhe
  • Wohnort (Stadtteil): Südweststadt
  • Familienstand/Kinder: verheiratet, 2 Kinder
  • Aktueller Beruf: Bundestagsabgeordneter, Vorsitzender Richter am Landgericht a.D.

Meine erste Erinnerung an Politik ...

ist lange her. Da fallen mir der Einmarsch der Russen in Prag 1968 ein oder der Kniefall von Willy Brandt 1972 in Warschau. Beides hat nachhaltig auf mich gewirkt.

Das könnte Sie auch interessieren

An der Wand in meinem Jugendzimmer hingen Poster von...

vielen Rockstars der 70er Jahre, wie die Bands Led Zeppelin und Deep Purple. Aber auch eines von Gerd Müller. Deshalb wollte ich als junger Bub immer Mittelstürmer werden.

Das habe ich von meinen Eltern gelernt:

Anstand und Respekt anderen Menschen gegenüber.

In der Schule war ich ...

derjenige, der morgens nicht unbedingt als Erster im Klassenzimmer war. In den Jahren bis zur Pubertät ein ordentlicher Schüler, danach eher kritisch und ein bisschen rebellisch.

Diese Phrase müsste man verbieten:

"Des geht net."

Mein größtes Laster ist ...

immer noch die Ungeduld.

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Entspannung nach der Arbeit ...

gehe ich am liebsten joggen, Fahrrad fahren oder mit meiner Frau und Freunden ein Bier trinken.

Diesen Menschen würde ich gerne mal persönlich treffen:

Die Biontech-Gründer Özlem Türeci und Ugur Sahin.

Karlsruhe ist für mich ...

Heimat.

Am 27. September nach dem Frühstück werde ich ...

mit meiner Frau Anke etwas unternehmen.

Sie möchten auch die übrigen 14 Direktkandidaten der Bundestagswahl aus dem Wahlkreis Karlsruhe-Stadt kennenlernen? Hier geht es zur Übersicht mit allen Bewerbern.

Mehr zum Thema bundestagswahl-2021: Bundestagswahl 2021 in Karlsruhe