Guten Tag Herr Kreuzer, wie bewerten Sie die Auflösung des KSC-Sportkomitee um Maik Franz, Rolf Dohmen, Rainer Scharinger und Rainer Schütterle?

Da bin ich der falsche Ansprechpartner. Das Komitee wurde vom Beirat ins Leben gerufen und sollte diesen in sportlich strategischen Fragen beraten.

Oliver Kreuzer
Bild: ka-news.de/Carsten Kitter

Wie war aus Ihrer Sicht die Zusammenarbeit mit dem Sportkomitee?

Wie ich sagte, das Komitee war Ansprechpartner des Beirats.

Das könnte Sie auch interessieren

Haben Sie sich in Ihren Freiheiten als Sportgeschäftsführer durch Bildung des Komitees beschnitten gefühlt?

Nein.

Was wurde aus dem Kontakt zu Manchester City, den Maik Franz weitergegeben hat?

Necat Aygün und ich hatten einen sehr guten Videocall mit Manchester. Die Spieler, um die es dann ging, hatten aus verschiedenen Gründen zum damaligen Zeitpunkt nicht gepasst.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist die Lage beim Vertrag mit Fabian Schleusener? Gab es einen Streit zwischen Ihnen und Michael Becker?

Ein klares Nein. Sollte Fabian seinen Vertrag verlängern, werden wir es verkünden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie sind die Planungen in Sachen Personal für den Winter?

Luca Bolay haben wir nach Mannheim transferiert, dort ist auch derzeit Felix Irorere Trainingsgast. Auf der Position des Innenverteidigers könnte evtl. auch noch etwas passieren.