10  

Karlsruhe Karlsruher OB über die Wahl: Was würden Sie zu Ingo Wellenreuther als Gegenkandidaten sagen, Herr Mentrup?

Bis zum 6. Dezember 2020 wird noch viel Wasser den Rhein runterfließen, doch schon heute wirft dieser Tag seinen Schatten voraus. Denn an diesem Sonntag wird ein (neuer) Oberbürgermeister in Karlsruhe gewählt. Wer sich auf jeden Fall zur Wahl stellen lässt, ist Frank Mentrup (SPD). Wie er seine bisherige Amtszeit bewertet, was er in Karlsruhe noch bewirken möchte und wer ihn bei einer möglichen Wiederwahl unterstützen wird - ka-news.de hat ihn zum Interview getroffen.

Wie sieht der Alltag eines Oberbürgermeisters aus? Was waren die Top 3-Momente seiner Amtszeit? Und welche wirtschaftlichen Ziele hat er für Karlsruhe in einer möglichen zweiten Amtszeit? Von Mittwoch bis Freitag, 29. Januar bis 7. Februar, werden wir jeden Tag um 12 Uhr ein Video mit den Antworten Frank Mentrups zu unterschiedlichen Themen veröffentlichen. Heute: Der Oberbürgermeister über seine potentiellen Gegenkandidaten.

Welche Gegenkandidaten könnte es geben?

Frank Mentrup gegen Ingo Wellenreuther - das Duell der beiden OB-Kandidaten bei der vergangenen Wahl 2012 dürfte noch vielen Karlsruhern in Erinnerung geblieben sein. Mentrup konnte sich damals mit rund 20 Prozent Vorsprung auf seinen Konkurrenten recht deutlich behaupten.

Nun steht die nächste Wahl an und die Frage im Raum: Wie würde der amtierende OB eine Neuauflage des Wahlkrimis von vor sieben Jahren finden? Und weiß er vielleicht schon, welche anderen potentiellen Gegenkandidaten auf ihn warten könnten? Im ka-news.de-Interview verrät er es uns.

Das ganze Interview mit dem Oberbürgermeister hier im Video:

Der Artikel wurde nachträglich bearbeitet.

Alle bisherigen Interviewteile in der Übersicht:

Teil 1: Im Gespräch mit dem OB: Wie wichtig ist die Hilfe der Grünen für Ihren Wahlkampf, Herr Mentrup?

Teil 2: Karlsruhes OB im Interview: Mehr Raum für Gewerbe und Wohnungen - Herr Mentrup, was tun Sie dafür?

Teil 3: Karlsruher OB zum Thema autofreie Innenstadt: Herr Mentrup, wäre das unter Ihnen denkbar?

Teil 4: Im Gespräch mit dem OB: Braucht Karlsruhe einen neuen Stadt-Slogan, Herr Mentrup?

Mehr zum Thema
Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe: Ergebnisse und Infos zur OB-Wahl 2020 in Karlsruhe. Außerdem: Umfragen und alles zu den Oberbürgermeisterkandidaten. Im Dossier erklären wir zudem das Wahlverfahren und den Ablauf der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe am 6. Dezember 2020. Am Wahltag werden hier außerdem die Ergebnisse der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe veröffentlicht.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (10)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   teflon
    (2792 Beiträge)

    03.02.2020 12:28 Uhr
    Extremst unwahrscheinlich,
    dass Welle nochmals antritt -zumindest ist es das, was ich bisher aus einem gut informierten Kanal erfahren habe. Allerdings werden die Schwarzen noch Irgendwen aus dem Hut zaubern, da ich mirs nur schwer vorstellen kann, dass die einen SPDler so zu 100% akzeptieren würden ..auch wenn er bei vielen Themen sehr CDU-nah ist. Daher setzt FM derzeitig auf den grünen Anstrich, der ihm zusammen mit der KAL (und anderen Einzelstimmen aus den verschiedenen Lagern) die >50% sichern wird. Nur will ich die Nibelungentreue der Grünen noch nicht so recht glauben - wenn die bis Mai /Juni keinen eigenen Froschkönig aufsetzen, dann wird's aber so sein. Und somit kann KA-News bislang nur mit einem Wahlkampf betreiben...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (11663 Beiträge)

    03.02.2020 11:00 Uhr
    kein Gegenkandidat?
    das wäre ja wie im Kommunismus...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (10020 Beiträge)

    03.02.2020 12:06 Uhr
    Gab und gibt es immer wieder
    Wenn sich Gegenkandidaten keine Chancen ausrechnen, dann treten die gar nicht erst an.
    Passiert gerne da, wo der amtierende OB äusserst beliebt ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   IchKA
    (763 Beiträge)

    02.02.2020 15:53 Uhr
    Schon sehr auffallend
    wie viel Raum Mentrup in letzter Zeit hier für die Berichterstattung bekommt ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (10020 Beiträge)

    03.02.2020 08:34 Uhr
    Tja
    Es gibt halt z.Z. nur einen OB-Kandidaten, den man interviewen kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   IchKA
    (763 Beiträge)

    04.02.2020 11:14 Uhr
    Falls noch nicht gemerkt Andip
    Fuchtelfrank wird auch zu anderen Themen ein Forum geboten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (10020 Beiträge)

    04.02.2020 12:15 Uhr
    Er ist nun einmal der OB
    Zu seinen Aufgaben gehört nun einmal, dass er ständig irgendwas in der Öffentlichkeit machen muss und auf allen Hochzeiten tanzt und daher dabei ständig in den hiesigen Medien präsent ist.
    Das war bei all seinen Vorgängern auch nicht anders und gilt genauso für all seine Amtskollegen in anderen Städten.
    Da muss man nicht gleich wieder irgendwelche Verschwörungstheorien konstruieren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   IchKA
    (763 Beiträge)

    05.02.2020 13:52 Uhr
    Andip bleiben Sie mal auf dem Teppich
    von wegen Verschwörungstheorien. Die allgemeine karlsruher Hofberichterstattung glänzte schon immer durch willfährige Berichterstattung. Das Bürgergeld darüberhinaus noch für das Amtsblatt investiert wird ist fragwürdig, denn was als Bürgerinfoamtion daher kommen will ist meist PR in eigener Sache mit einem hohen maß an Selbstdarstellung. Und die ewig spatenschwinenden Politiker mit bauhelm nerven einfach manchmal.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Maverick
    (207 Beiträge)

    02.02.2020 15:39 Uhr
    Das wäre für Mentrup wie....
    Weihnachten und Ostern an einem Tag, da Welle chancenlos sein dürfte.

    Der konnte sich gerade mal so beim KSC über Wasser halten. Dort hat er genug Schaden angerichtet, nicht auszudenken was er als OB treiben würde. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Deisyy
    (284 Beiträge)

    02.02.2020 15:01 Uhr
    Ingo W.
    selten so gelacht zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.