Das Durlacher Altstadtfest 2022 darf - trotz Corona-Pandemie - stattfinden. Das heißt: Am 1. Juli wird das 44. Altstadtfest traditionell mit dem Fassanstich auf der Rathaus-Bühne eröffnet.

34 teilnehmende Vereine, Organisationen und Verbände haben an dem diesjährigen Programm, bestehend aus Live-Musik und verschiedenen kulinarischen Ständen, mitgewirkt. Am Samstag, um 16 Uhr, können Bands und Solokünstler außerdem ihr Können bei einem Talentwettbewerb unter Beweis stellen.

© Paul Needham / www.paulneedham.de
Archivbild: Altstadtfest Durlach 2017 /© Paul Needham / www.paulneedham.de | Bild: Paul Needham

Das Altstadtfest Durlach wurde zum ersten Mal im September 1977 zur Einweihung der Fußgängerzone gefeiert. Vorsitzender der heutigen Arbeitsgemeinschaft Durlacher Altstadtfest ist heute der Rathaus-Vize Thomas Rößler. Neben dem Altstadtfest dürfen auch andere Feste in und um Karlsruhe wieder stattfinden.