Klimaschutz, Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Familie - unter anderem für diese Themen möchte sich Jonas Dachner im Bundestag einsetzen. Der Kandidat der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD) in Karlsruhe würde damit zum ersten Mal in das Parlament einziehen.

  • Name, Vorname: Dachner, Jonas
  • Alter: 34
  • Geburtsort: Pforzheim
  • Wohnort (Stadtteil): Karlsruhe Mühlburg
  • Familienstand/Kinder: Ich wohne mit meiner Freundin und unserer Tochter (4 Monate) zusammen.
  • Aktueller Beruf: Elektrotechniker

Meine erste Erinnerung an Politik ist …

eine riesige Demonstration in Bonn für die 35-Stunden-Woche, auf die mich mein Vater schon als kleines Kind mitnahm. Dort habe ich die Kraft der Arbeiter kennengelernt, wenn sie sich einig sind.

An der Wand in meinem Jugendzimmer hing ein Poster von …

Che Guevara und die Faust, die das Hakenkreuz zertrümmert.

Das habe ich von meinen Eltern gelernt:

Nicht betteln, nicht bitten, nur mutig gestritten - nie kämpft es sich schlecht für Freiheit und Recht.

In der Schule war ich …

Kommunist.

Diese Phrase müsste man verbieten:

"Der Sozialismus ist eine schöne Idee, die leider nicht funktioniert."

Mein größtes Laster ist …

Schokolade.

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Entspannung nach der Arbeit mache ich …

Sport wie Handball oder Mountainbiken und Musik.

Diesen Menschen würde ich gerne mal persönlich treffen:

Víctor Jara, den großartigen Musiker und Kommunisten aus Chile.

Karlsruhe ist für mich …

eine Stadt, in der ich gerne lebe und gute Erinnerungen ans Heranwachsen habe.

Am 27. September nach dem Frühstück werde ich …

Zeit mit meiner Familie verbringen.

Sie möchten auch die übrigen 14 Bundestagswahl-Kandidaten aus Karlsruhe kennenlernen? Hier geht es zur Übersicht mit allen Bewerbern.

Mehr zum Thema bundestagswahl-2021: Bundestagswahl 2021 in Karlsruhe