Seit Sommer 2020 ist er Landesvorsitzender der Partei der Humanisten Baden-Württemberg, kandidierte im März bereits für den Wahlkreis Karlsruhe in der Landtagswahl. Nun möchte Dr. Andreas Schäfer in den Bundestag einziehen. Mit wissenschaftlicher Objektivität und Krisenkompetenz will er sich dabei vor allem den Themen Infrastruktur, Wohnen, Klimaschutz und Klimaanpassung widmen.

  • Name, Vorname: Schäfer, Dr. Andreas
  • Alter: 32
  • Geburtsort: Baden-Baden
  • Wohnort (Stadtteil): Knielingen
  • Familienstand/Kinder: verheiratet
  • Aktueller Beruf: Geophysiker

Meine erste Erinnerung an Politik ist …

der Kanzlerwechsel von Kohl an Schröder gewesen.

An der Wand in meinem Jugendzimmer hing ein Poster von …

den verschiedensten Science-Fiction-Filmen, vor allem Star Trek hat mich als Jugendlicher begeistert.

Das habe ich von meinen Eltern gelernt:

Dass es Fleiß braucht, um Ziele zu verwirklichen.

In der Schule war ich …

der Träumer.

Diese Phrase müsste man verbieten:

Keine, denn die freie Meinungsäußerung ist ein hohes Gut. Beleidigungen, Hetze und der bewussten Verbreitung von falschen Fakten sollte man aber entgegentreten.

Mein größtes Laster ist …

der Genuss von zuckerfreien Erfrischungsgetränken.

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Entspannung nach der Arbeit mache ich …

einen langen Spaziergang mit dem Hund.

Diesen Menschen würde ich gerne mal persönlich treffen:

Elon Musk und Gene Roddenberry. Da könnten dann praktische und philosophische Zukunftsvisionen aufeinandertreffen.

Karlsruhe ist für mich …

Heimat geworden.

Am 27. September nach dem Frühstück werde ich …

die Zeitung aufschlagen und mich auf eine erfolgreiche Oppositionsarbeit vorbereiten.

Sie möchten auch die übrigen 14 Bundestagswahl-Kandidaten aus Karlsruhe kennenlernen? Hier geht es zur Übersicht mit allen Bewerbern.

Mehr zum Thema bundestagswahl-2021: Bundestagswahl 2021 in Karlsruhe