Der Grund für die Umleitungen: Von 11 bis 12 Uhr wollen die Klima-Aktivisten zwischen der Kunstakademie und der Parkstraße eine Menschenkette bilden, um auf die Dringlichkeit des Klimawandels aufmerksam zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Umleitung Buslinie 30

Von der Haltestelle Durlacher Tor über die Karl-Wilhelm-Straße, Karl-Wilhelm-Platz und Parkstraße bis zur Haltestelle Pastor-Felke-Straße. Von dort geht es auf dem regulären Fahrweg weiter.

Die Rückfahrt erfolgt auf dem gleichen Fahrweg. Die Haltestellen Studentenhaus und Emil-Gött-Straße werden aufgehoben.

Umleitung der Buslinie 39

Der Bus fährt vom KIT Campus-Süd über den Adenauerring, Karl-Wilhelm-Straße, Karl-Wilhelm-Platz, Parkstraße, Klosterweg, Theodor-Heuss-Allee und Hirtenweg bis zur Haltestelle KIT Campus-Ost. Weiter über Hirtenweg und Theodor-Heuss-Allee bis zur Haltestelle KIT Campus-Nord.

Rückfahrt: Theodor-Heuss-Alle über den Hirtenweg, KIT Campus-Ost, Haid-und-Neu-Straße, Karl-Wilhelm-Straße und Adenauerring bis zur Haltestelle KIT CampusSüd.

Umleitung der Buslinie 73

Von zirka 11 Uhr bis 11.30 Uhr sowie von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr verkehrt die Linie 73 von der Haltestelle Schützenhaus über den Adenauerring, Reinhold-Frank-Straße, Amalienstraße und Kaiserstraße bis zur Haltestelle Europaplatz.

Rückfahrt: Douglasstraße, Akademiestraße, Karlstraße, Stephanienstraße, Reinhold-Frank-Straße, Adenauerring zur Haltestelle Schützenhaus. Anschließend geht es weiter auf dem regulären Fahrweg nach Neureut Kirchfeld.

Im südlichen Streckenabschnitt werden die Busse von 11.30 bis 12.30 Uhr von Neureut Kirchfeld zum Heidehof umgeleitet. Die Haltestelle Linkenheimer Tor wird von 11 Uhr bis 13 Uhr aufgehoben. In Fahrtrichtung Neureut Kirchfeld werden die Haltestellen Europaplatz, Schützenhaus und Kanalweg von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr aufgehoben.