46,06 Prozent der Teilnehmer an unserer nicht repräsentativen Umfrage halten eine vierspurige Südumfahrung mit Anbindung an die Theodor-Heuss-Allee am sinnvollsten. Variante Nummer drei, Nordumfahrung durch Schutzgebiete, halten 19,44 Prozent für geeignet. Hingegen ist Mosherhead der Meinung: "Wenn ich nach Süden fahre (BAD/RA), dann fahre ich bestimmt nicht erst Richtung Norden."

Eine zweispurige Südumfahrung mit Anbindung an die Theodor-Heuss-Allee ist für 12,28 Prozent eine gute Lösung. Jedoch warnt mueck vor der Variante 1a und 1b: "Der Lärmschutz des existierenden Bebauungsplans basiert logischerweise auf den damaligen Standards, die sind inzwischen mindestens 20 Jahre alt. Bei einer Neuplanung als Variante 2 könnte insgesamt sogar durch neuere Standards ein besserer Lärmschutz rauskommen." Diese Variante halten 7,64 Prozent der Teilnhemer für sinnvoll.

6,02 Prozent halten keine der vier genannten Varianten für vernünftig. 5,56 Prozent haben zu diesem Thema keine Meinung.

Ist die Entscheidung gegen die Torlinientechnik richtig?

Am Montag wurde auf der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga entscheiden, das in der Bundesliga auch in den kommenden Jahren auf Torlinientechnik verzichtet wird. Neun Bundesligavereine stimmten für die Torlininetechnik und neun dagegen. Eine zwei Drittel Mehrheit wäre für die Einführung der Torlininetechnik notwendig gewesen. Wir wollen daher diesesmal von Ihnen wissen: Wie finden Sie die Entscheidung gegen die Torlinientchnik? Stimmen sie ab!

Umfrage wird geladen...