Linien oberirdisch (Ost nach West)

Drei Linien fahren durchgehend oberirdisch: 3, 4 und 5. Deutlich ruhiger wird es zwischen Poststraße und Kronenplatz: Anstelle von jetzt sechs Linien ist es ab Dezember 2021 nur noch eine: Die 3 wird als einzige Linie auf der Rüppurrer Straße zum Kronenplatz fahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Auf der neuen oberirdischen Trasse in der Kriegsstraße werden die Linien 4 und 5 geleitet werden. Außerdem neu: Zwischen Rüppurrer Tor und Durlacher Tor fährt die Linie 4 auf alten Wegen des "Lobberle" - nämlich wieder durch die Kappellenstraße.

So soll die Kriegsstraße nach Ende der Bauarbeiten zur Kombilösung aussehen.
So soll die Kriegsstraße nach Ende der Bauarbeiten zur Kombilösung aussehen. | Bild: Kasig
  • Linie 4 (Waldstadt - Oberreut)
    Europäische Schule - Osteroder Straße - Elbingerstraße Ost - Jägerhaus - Waldstadt Zentrum - Glogauerstraße - Im Eichbäumle - Fächerbad - Sinsheimer Straße - Hirtenweg/Technologiepark - Hauptfriedhof - Karl-Wilhelm-Platz - Durlacher Tor/KIT Campus-Süd - Rüppurrer Tor - Ettlinger Tor/Staatstheater - Karlstor - Europaplatz/Postgalerie - Kaiserplatz - Mühlburger Tor - Schillerstraße - Sophienstraße - Weinbrennerplatz - Landesbausparkasse - Europahalle/Europabad - Bannwaldallee - Hardecksiedlung - Albert-Braun-Straße - Oberreut Zentrum - Wilhelm-Leuschner-Straße - Badeniaplatz - Oberreut
  • Linie 5 (Durlach Bahnhof - Rheinhafen)
    Durlach Bahnhof - Untermühlstraße - Weinweg - Tullastraße/Verkehrsbetriebe Karlsruhe - Schloss Gottesaue/Hochschule für Musik - Wolfartsweirer Straße - Ostendstraße - Rüppurrer Tor - Ettlinger Tor - Karlstor - Mathystraße - Otto-Sachs-Straße - Lessingstraße - Weinbrennerplatz - Hübschstraße - Kühler Krug - Mühlburger Feld - Entenfang - Entenfang - Lameyplatz - Rheinhafen
  • Linie 3 (Rintheim - Rappenwört)
    Rintheim - Forststraße - Dunantstraße - Hauptfriedhof - Karl-Wilhelm-Platz - Durlacher Tor/KIT-Campus Süd - Kronenplatz - Rüppurrer Tor - Werderstraße - Tivoli - Poststraße - Hauptbahnhof - Eberstraße - Kolpingplatz - Mathystraße - Karlstor - Europaplatz/Postgalerie - Kaiserplatz - Mühlburger Tor - Yorckstraße- Händelstraße - Philippstraße - Entenfang - Eckenerstraße - Stadtwerke - Mauerweg - Ankerstraße - Kirchplatz - Hammweg - Waidweg - Altrheinbrücke - Rappenwört

Linien unterirdisch (Ost nach West)

Die Kaiserstraße wird ab 2021 bahn- und schienenfrei: Die Stadt- und Straßenbahnen verkehren durch den neuen Straßenbahntunnel. Folgende Linien durchfahren den Kaiserstraßen-Tunnel in seiner Gesamtlänge von 2,4 Kilometern:

  • Linie S2 (Reitschulschlag/Spöck- Rheinstrandsiedlung/Rheinstetten)
    Reitschulschlag - Jenaer Straße - Geroldsäcker - Hagsfeld Bahnhof - Hagsfeld Süd - Sinsheimer Straße - Hirtenweg/Technologiepark - Hauptfriedhof - Essenweinstraße - Tullastraße/Umstieg - Gottesauerplatz/BGV - Durlacher Tor/KIT-Campus Süd - Kronenplatz - Marktplatz - Europaplatz Postgalerie - Mühlburger Tor - Yorckstraße - Händelstraße - Philippstraße - Entenfang - Eckenerstraße - Rheinhafenstraße - Thomas-Mann-Straße - Karl-Delisle-Straße - Dornröschenweg - Hammäcker (Rheinstrandsiedlung) oder Nussbaumweg und weiter nach Rheinstetten
  • Linie S5/S51 (Grötzingen/Pforzheim - Rheinbergstraße/Wörth S5 oder Germersheim S51)
    von Pforzheim - Grötzingen Krappmühlenweg - Grötzingen Oberaustraße - Grötzingen - Hubstraße - Untermühlstraße - Weinweg - Tullastraße - Gottesauer Platz/BGV - Durlacher Tor/KIT-Campus Süd - Kronenplatz - Marktplatz - Europaplatz/Postgalerie - Mühlburger Tor - Yorckstraße - Händelstraße - Philippstraße - Entenfang - Lameyplatz - Starckstraße - Mühlburg West - Siemens - Herwghstraße - Eggensteiner Straße - Rehinbergstraße - Maxau und weiter nach Wörth (S5) oder Germersheim (S51)
  • Linie 1 (Durlach-Heide)
    Turmberg - Karl-Wesser-Straße - Schlossplatz - Friedrichschule - Auer Straße / Dr. W. Schwabe - Untermühlstraße - Weinweg - Tullastraße - Gottesauer Platz/BGV - Durlacher Tor/KIT-Campus Süd - Kronenplatz - Marktplatz - Europaplatz - Mühlburger Tor - Kunstakademie/Hochschule - Synagoge - Lilienthalstraße - Duale Hochschule - Heidehof - Neureut-Heide
So soll die unterirdische Haltestelle nach Fertigstellung aussehen.
So soll die unterirdische Haltestelle Marktplatz nach Fertigstellung aussehen. | Bild: (ps/Kasig)

Alle anderen Linien fahren bis zum Marktplatz - enden dort oder folgen dem Südabzweig in die Ettlinger Straße:

  • Linie 2 (Wolfartsweier - Knielingen)
    Wolfartsweier Nord - Zündhütle - Steiermärker Straße - Schlesier Straße West - Ostmarkstraße - Ellmendinger Straße - Killisfeldstraße - Gritznerstraße - Auer Straße/Dr. W. Schwabe - Untermühlstraße - Weinweg - Tullastraße/Verkehrsbetriebe Karlsruhe - Gottesauer Platz/BGV - Durlacher Tor/KIT-Campus Süd - Kronenplatz - Marktplatz - Ettlinger Tor/Staatstheater - Kongresszentrum - Augartenstraße - Poststraße - Hauptbahnhof - Ebertstraße - Barbarossaplatz - Welfenstraße - ZKM - Arbeitsagentur - Otto-Sachs-Straße - Mathystraße - Karlstor - Europaplatz/Postgalerie - Kaiserplatz - Mühlburger Tor - Yorckstraße - Moltkestraße/Städtisches Klinikum - Kußmaulstraße/Städtisches Klinikum - Hertzstraße - Feierabendweg - Neureuter Straße - Siemensallee - Sudetenstraße - Pionierstraße - Egon-Eiermann-Allee - Knielingen Nord
  • Linie S7/S8 (Tullastraße - Achern/Bondorf)
    Tullastraße - Gottesauer Platz/BGV - Durlacher Tor/KIT-Cmapus-Süd - Kronenplatz - Marktplatz - Ettlinger Tor/Staatstheater - Kongresszentrum - Augartenstraße - Poststraße - Hauptbahnhof - Albtalbahnhof - weiter nach Achern (S7) oder Bondorf (S8)
  • Linie S4 (Heilbronn/Öhringen - Albtalbahnhof)
    von Heilbronn/Öhringen - Grötzingen Oberausstraße - Grötzingen - Karlsruhe Durlach - Untermühlstraße- Weinweg - Tullastraße/Verkehrsbetriebe Karlsruhe - Gottesauer Platz/BGV - Durlacher Tor/KIT-Campus Süd - Kronenplatz - Marktplatz - Ettlinger Tor/Staatstheater - Kongresszentrum - Augartenstraße - Poststraße - Hauptbahnhof - Albtalbahnhof
  • Linie S1/S11 (Bad Herrenalb/Ittersbach - Hochstetten)
    aus Bad Herrenalb (S1) oder Ittersbach (S11) - Rüppurr Battstraße - Rüppurr Tulpenstraße - Rüppurr Ostendorfplatz - Schloss Rüppurr - Dammerstock -Albtalbahnhof - Hautbahnhof - Poststraße - Augartenstraße - Kongresszentrum - Ettlinger Tor/Staatstheater - Marktplatz - Europaplatz/Postgalerie - Mühlburger Tor - Yorckstraße - Moltkestraße/Städtisches Klinikum - Knielinger Allee - August-Bebel-Straße - Kurt-Schmacher-Straße - Haus Bethlehem - Neruet Welschneureuter Straße - Neureut Bärenweg - Neureut Adolf-Ehrmann-Bad - Neuereut Kirchfeld - weiter nach Hochstetten
  • Linie S52 (Marktplatz - Germersheim)
    Marktplatz - Ettlinger Tor/Stattstheater - Kongresszentrum - Augartentraße - Poststraße - Hauptbahnhof - Albtalbahnhof - bei einzelnen Fahrten: Karlsruhe West - bei einzelnen Fahrten Karlsruhe-Mühlburg - bei einzelnen Fahrten Karlsruhe-Knielingen - Maxau - weiter nach Germersheim

Unverändert: Regionalbahnen

Von den neuen Planungen unberührt bleiben die Regionalbahnen, welche am Hauptbahnhof Karlsruhe abfahren sowie die Linie 8, welche innerhalb des Stadtteils Durlach verkehrt. Sie behalten ihren Streckenplan bei. Es handelt sich dabei um folgende Linien:

  • RE4 Mainz/Frankfurt
  • RE6 Kaiserslautern
  • RE73 Heidelberg
  • IRE1 Stuttgart
  • RBS1 Neustadt (Weinstraße)
  • S31 Odenheim
  • S32 Menzingen
  • S9 Mannheim
  • S3 Germersheim
  • S3 Germersheim (über Heidelberg)
  • Linie 8: Durlach-Wolfartsweier

Der Liniennetzplan zum Download

Dateiname : Liniennetzplan ab Dezember 2021
Dateigröße : 201075
Datum : 13.03.2020
Download : Jetzt herunterladen
Hintergrund

Die Kombilösung wird seit 2010 gebaut. Sie besteht aus aus zwei Teilen: Einem 2,4 Kilometer langen Bahntunnel unter der Kaiserstraße zwischen Durlacher und Mühlburger Tor mit einem 1 Kilometer langen Südabzweig in die Ettlinger Straße und einem 1,4 Kilometer langen Autotunnel unter der Kriegsstraße mit  einer oberirdischen Bahntrasse. Die offizielle Kostenprognose geht von 1,3 Milliarden Euro aus -  es stehen weitere Mehrkosten im Raum. Bislang ist die Fertigstellung und Inbetriebnahme für Ende 2021 angesetzt. 
Mehr zum Thema Kombiloesung: Kombilösung Karlsruhe | ka-news.de