In diesem Jahr steht das Fest der Südlichen Waldstraße unter dem Motto "Hidden Stories". Während beiden Festtagen sollen Besucher sich auf die Suche nach diesen versteckten Geschichten machen können, und spannendes über die Schaufenster und die Menschen dahinter erfahren, sagt Ute Bauermeister von der IG der Südlichen Waldstraße. "Sandra Beuck fängt diese Stories ganz unprätentiös ein und bringt einem diese Menschen mit viel Herzblut näher."

Am 9. September um 18 Uhr geht es los – eröffnet durch den Karlsruher Bürgermeister Daniel Fluhrer. "Danach geht es musikalisch abwechslungsreich mit Amy Sue & Friends weiter und beim Late-Night-Shopping bleiben die Geschäfte bis 22 Uhr geöffnet", teilen die Veranstalter in einer Pressemitteilung mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Für Kunstliebhaber werden in der Galerie Elwert expressive Gemälde ausgestellt und Sven Schade von den "Urban Sketchers Karlsruhe" verewigt sich auf der Straße. "Am Samstagabend bringt dann Peter Lehels Finefones Saxophone Trio nicht nur Jazz-Fans in Wallung", so Bauermeister.