Der Fahrer des Autos habe angegeben, dass die Ampel noch grün gewesen sei, als er abbog, wie eine Sprecherin der Karlsruher Polizei berichtet. Dennoch fuhr er gegen 15.55 Uhr zu spät über die Schienen bei der Haltestelle "Weinweg" und touchierte eine einfahrende Bahn.

Kollision Haltestelle Weinweg
Bild: Thomas Riedel

Der Autofahrer sei dabei leicht verletzt worden. Sein Gefährt musste abgeschleppt werden, wodurch es zu Verkehrsstörungen auf Straße und Schiene kam. Laut Polizei wurde der Schaden um 16.30 Uhr behoben und der Verkehr wieder freigegeben. Der Sachschaden sei noch nicht bekannt. 

Alle Bilder zum Straßenbahnunfall in Rintheim:

Das könnte Sie auch interessieren