Offiziell ist es noch nicht, doch die Signale der baden-württembergischen Landesregierung sind eindeutig: Aller Voraussicht nach werden die Weihnachtsmärkte, die noch geöffnet haben, schließen müssen.

An den Schaustellern in Karlsruhe geht das Hin und Her darüber nicht spurlos vorüber. Susanne Filder ist nach fast zwei Jahren Pandemie - in der die Schausteller sehr leiden mussten - "müde und kraftlos", wie sie ka-news.de im Videointerview erklärt.

Das ganze Interview mit Susanne Filder im Video:

Mehr zum Thema Weihnachtsmaerkte: Weihnachten in der Region