Die aktive Hochschulgruppe unterstützt ehrenamtlich gestützte, nachhaltige Projekte für die geflüchteten Kinder und Jugendlichen aus der Ukraine. "Damit wird ein wichtiger Beitrag im Bildungs- und Betreuungsbereich seitens der Studierenden geleistet, um den Kindern das Ankommen in Karlsruhe zu erleichtern", so eine Pressemitteilung des Kinderhilfswerks Uneson Lernfreunde.

Uneson KIT 1
Viele Studenten wollen sich am sozialen Engagement beteiligen. | Bild: Uneson Lernfreunde

Die Infoveranstaltung ist für den 12.05. um 19.30 Uhr im Lernfreundehaus, Campus Ost, Gebäude 7013 A Rintheimer Querallee 2, 76131 Karlsruhe angesetzt, insbesondere mit dem Ziel, die Hochschulgruppe "Lernfreunde" vorzustellen. Auch soll sie allen Interessierten die Gelegenheit bieten, sich grundsätzlich über die verschiedenen Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements innerhalb des Lernfreundehauses zu informieren.