Bereits seit längerer Zeit bieten zahlreiche Institutionen im Stadt- und Landkreis schulische Veranstaltungen zu den Themen Sexualität, Liebe, Verhütung, Schwangerschaft, HIV/Aids, sexuelle Gewalt, Freundschaft und Pubertät an. Jetzt hat der neu gegründete Arbeitskreis Sexualpädagogik die vielfältigen Angebote übersichtlich in einer Broschüre zusammengefasst.

Lehrer können direkt mit den Trägern Kontakt aufnehmen und die schulische Aufklärung mit externen, erfahrenen Fachkräften ergänzen und vertiefen. Der Arbeitskreis Sexualpädagogik ist ein Zusammenschluss der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung der Frau, der Aids-Hilfe Karlsruhe, der Schwangeren­beratungsstellen des Caritasverbandes und des diakonischen Werkes im Stadt- und Landkreis Karlsruhe, dem Landratsamt Karlsruhe

- Gesundheitsamt -, dem Sexualpädagogen Bernhard Gallus, Pro Familia, dem Sozialdienst katholischer Frauen und der Beratungsstelle Wildwasser und Frauennotruf.

 

 
Mehr zum Thema sex-in-karlsruhe: Let's talk about Sex - in Karlsruhe