"Wir freuen uns sehr, dass wir die Rutsche endlich eröffnen können", freut sich Oliver Sternagel, Geschäftsführer der Karlsruher Bädergesellschaft beim finalen Proberutschen am Mittwoch im Europabad. Die ersten Wagemutigen warfen sich bereits in die Fluten - ab Donnerstag ist die "Green Viper" für alle Besucher des Karlsruher Europabades geöffnet.

Auch ka-news hat die neue Rutsche getestet. Wie schneidet die "Green Viper" im ka-news-Rutschentest ab?  Das Ergebnis sehen Sie hier! Die verschiedenen Kriterien werden mit den Schulnoten 1 bis 6 beurteilt.

Der ka-news-Rutschencheck:
 
Das wird bewertet: Urteil:
Spaßfaktor 1-
Adrenalin-Flash 1-2
Überraschungseffekte 2+
Rutschdauer 2
Look und Detailliebe 1-
Kinderfreundlichkeit 2+

ka-news-Fazit: Die Erlebnisrutsche "Green Viper" bringt Rutschenfans auf ihre Kosten. Bereits nach wenigen Metern ist das Tempo hoch - selten ist zu erahnen, wie es nach der nächsten Kurve weitergeht. Die Lichteffekte und die extra für die Rutsche komponierte Musik verleihen der "Green Viper" ein spezielles Flair. Eigens eingebaute "Touch-Panels" fordern den "Rutscher" auf, trotz der Geschwindigkeit und des Nervenkitzels bestimmte Punkte an der Wand zu berühren. Am Ausgang wird angezeigt, wie viele der Panels erreicht wurden. 

Auch der Trichter in der Rutschenmitte hält was er verspricht: Mal schleudert er den "Rutscher" nach links, mal nach rechts. Mal auf den Bauch, mal auf den Rücken. Gleichzeitig ist er der einzige, wenn auch kleine Wermutstropfen: Je nach Aufprallwinkel kann die Landung im Anschluss an den Trichter etwas unsanft sein. Alles in Allem: Unbedingt ausprobieren!

Das könnte Sie auch interessieren

Die "Green Viper" hat eine Gesamtlänge von 120,6 Metern. Sie wurde in acht Wochen gebaut und kostet die Stadt rund 500.000 Euro.

Das ist neue Rutsche "Green Viper" im Europabad Karlsruhe:

Hinweis: Das Video wurde bereits vor einigen Tagen aufgenommen. Zu diesem Zeitpunkt waren noch nicht alle Effekte aktiv.

Das Europabad Karlsruhe ist von Montag bis Samstag, jeweils von 10 bis 23 Uhr geöffnet. Sonntags schließt das Bad bereits um 21 Uhr. Mehr Informationen zum Europabad gibt's hier. Zur eigens für die Rutsche eingerichteten Website geht's hier.