Das Land Baden-Württemberg und die L-Bank zeichnen mit dem Förderpreis vorbildliche unternehmerische Leistungen aus. Mit mehr als 600 Bewerbern wurde in diesem Jahr eine neue Rekordbeteiligung an dem mit 100.000 Euro dotierten Wettbewerb verzeichnet.

Teufel betonte in seiner Ansprache: "Wir zeichnen Unternehmen aus, die bereits wirtschaftliche Erfolge vorweisen können. Das unterscheidet diese Auszeichnung von zahlreichen Gründerpreisen." Christian Brand, Vorstandsvoritzender der L-Bank will mit dem Förderpreis die gute Zusammenarbeit mit dem Land betonen und gleichzeitig jungen Unternehmern "Mut machen" und sie zur Selbstständigkeit motivieren.