Nach Überzeugung Gutschlags ist Geothermie gerade im Rheingraben eine endlose, sichere und bequeme Wärmequelle. "Im Prinzip ist das die beste erneuerbare Energieform. Wärme haben Sie an 365 Tagen im Jahr", sagt er der Zeitung. Aber auch dagegen gebe es Widerstände sowie gegen Windkraft. Die Deutsche Rohstoff AG identifiziert, entwickelt und veräußert Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa.

Der Schwerpunkt liegt auf der Erschließung von Öl- und Gaslagerstätten in den USA. Bei der Erschließung der Rohstoffe bedient sich der Konzern Subunternehmern. Deshalb hat die Aktiengesellschaft nur 26 Mitarbeiter in Deutschland und USA. Sie steigerte nach früheren Angaben im vergangenen Jahr ihren Umsatz um fast 90 Prozent auf 73,3 Millionen Euro.

Das Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern lag mit 66,1 Millionen Euro fast dreimal so hoch wie im Jahr zuvor. Auch für das laufende Jahr geht der Vorstand von einem deutlichen Sprung bei Umsatz und Ergebnis aus.