22:40Das Spiel ist aus, auss, ausss

Am Ende mussten uns Jan Delay & Disco No.1 nun doch verlassen. Mit rührenden Worten verabschieden sich die Performer von der Hauptbühne: "Unglaublich vielen, vielen, vielen lieben Dank. Für immer!" Ende – Schluss – vorbei.

Alles hat ein Ende, auch der Auftritt von "Jan Delay & Disco No.1".
Alles hat ein Ende, auch der Auftritt von "Jan Delay & Disco No.1". | Bild: Corina Bohner

22:20Bereit für eine Runde "freeze"? Die Zugabe der etwas anderen Art

Eine Zugabe gibt es also, aber sie hat einen Haken. Wenn der Song stoppt, muss auch das Publikum stillhalten. Das ist bei solch einer Menschenmenge schwerer als man denkt – eine Bewegung und die ganze Klotze schwingt mit.

Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022.
Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022. | Bild: Carmele|TMC-Fotografie

Noch ein letztes Mal animiert Delay die Festivalfans. Im Hintergrund läuft ein Cover von Daft Punks "One More Time" an. "Habt ihr noch Bock? Noch einmal komplett durchdrehen!!!", grölt Jan in die Menge. "Wir dürfen zwar nicht mehr, aber wir machen einfach, bis sie uns den Stecker ziehen."

Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022.
Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022. | Bild: Carmele|TMC-Fotografie

22:10Das Finale ist erreicht

Jetzt wedeln die T-shirts und die gesamte Klotze bebt - es fehlen eigentlich nur die fliegenden BHs. "Oh Jonny", gibt den Besuchern von Das Fest den Rest. Jan Delay singt :"Ihr wart der absolute Hammer!"

Die anschließenden Zugab-Rufe ertönen selbst aus den hinteren Reihen vom Mount Grape. Wird es eine geben? Und wie es eine geben wird!

Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022.
Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022. | Bild: Carmele|TMC-Fotografie

22:00"Hier geht die Party ab"

Jan Delay & Disco No.1: "Wo geht die Party ab?"

Karlsruhe: "Hier geht die Party ab!" - und direkt fünfmal wiederholen, bitte.

Dieser Dialog stammt zwar nicht aus Shakespeares Feder, erzielt aber seine Wirkung. Der Mount Klotz springt, die Meute jubelt – es herrscht vollkommene Ekstase.

Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022.
Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022. | Bild: Carmele|TMC-Fotografie

Und jetzt setzt Jan noch einen obendrauf: Der Song "Feuer" wird angespielt. "Ich habe hier vorne drei Moshpits gezählt. Daraus machen wir jetzt einen großen Fleischberg-Moshpit", entscheidet der Sänger. Auf dem Berg bitte vorsichtig sein!

Blick auf die Hauptbühne.
Blick auf die Hauptbühne. | Bild: Corina Bohner

21:45Disco No.1 spielt "Disko"

Seine Band habe das seltene Privileg, einen eigenen Song zu besitzen, sagt Jan Delay - prompt klingt "Disko" an. Die VIP-Bühne wird höflich zu "mehr Rave" angehalten – heute kommt eben jeder auf seine Kosten.

Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022.
Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022. | Bild: Carmele|TMC-Fotografie

21:30Karlsruhe: "City of Fleischberg"

Mit angepassten Strophen zieht Jan die gesamte Klotze auf seine Seite: "City of Oliver Kahn, City of Fleischberg, City of Disco – keep it rockin'." Delay weiß wie es geht. Zwischen den Liedern liefert der Chameur ein paar schmeichelnde Worte – die sind immer willkommen!

Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022.
Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022. | Bild: Carmele|TMC-Fotografie

"Irgendwie, irgendwo, irgendwann" wird angespielt und simultan gehen überall die Feuerzeuge – und Handylichter – an. "Wow. Krasseste, derbste, heftigste Fototapete der Welt", meint der Sänger bei diesem Anblick. Wie Recht er damit hat.

Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022.
Jan Delay und Disko No.1 beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022. | Bild: Carmele|TMC-Fotografie

21:17Ein Moment zum Mitsingen

Jan Delay, von der Hauptbühne bei Das Fest: "Liebe Karlsruhe, dieser Song ist geschrieben für Momente wie diesen!"

Der Mount Klotz singt wie aus einem Mund:" Sie hatten alle noch nie Spaß und deswegen sind sie voller Hass. Sie wissen gar nicht wie das geht."

"Jan Delay" bringt die Menge auf Touren.
"Jan Delay" bringt die Menge auf Touren. | Bild: Corina Bohner

Hinter dem ersten Wellenbrecher gibt es schon bei den ersten Songs Pogo – Die Menge hat Bock auf Jan Delay und seine Band. Diese wurde – entsprechend würdig – bereits beim zweiten Song vorgestellt: Disko No.1!

Auftritt Das Fest: "Jan Delay".
"Jan Delay" plus Band: Disko No.1. | Bild: Corina Bohner

21:15"Hallo mein geliebter Fleischberg"

Schon im Intro fiebert die Meute mit. Jetzt betreten Jan Delay und Disko No.1 die Bühne – dann gibt es kein Halten mehr. Karlsruhe empfängt mit tosendem Beifall. Jans netten Worte zur Begrüßung: "Hallo mein lieber Fleischberg – lange nicht gesehen!"

Auftritt Das Fest: "Jan Delay".
Auftritt Das Fest: "Jan Delay". | Bild: Corina Bohner

20:50Alle warten auf "Jan Delay"

Der Mount Klotz ist voll bis zum Anschlag. Es hängen zwar ein paar Wolken am Himmel, doch die können die Stimmung kaum trügen – denn gleich kommt "Jan Delay". Alle Festivalbesucher starren voller Vorfreude auf die Hauptbühne. Gleich gibt es Sohn Hamburgs – hautnah und zum Anfassen!

Alle warten auf Jan Delay.
Alle warten auf Jan Delay. | Bild: Corina Bohner

20:00Auf der Kulturbühne trifft Musik auf Comedy

In wenigen Augenblicken wird uns das dynamische Duo mit Virtuosität und Klassik verwöhnen – Dominik und Florian checken gerade den Sound. Ob das Geschwisterpaar wie gewohnt mit schlagfertigem Humor und musikalischen Meisterleistungen aufwartet, wird sich jeden Moment zeigen.

Sound? Check!
Sound? Check! | Bild: ka-news.de

Beim Soundcheck zählt Dominik Wagner laut vor – Bruder Florian erinnert an die Primzahlen. Das Teamwork kann sich sehen lassen. "Wir machen Mathematik-Comedy", scherzen die Zwei. Und wir wünschen viel Spaß mit: "Ass Dur".

Gemeinsam bilden Dominik und Florian Wagner das Duo: "Ass Dur".
Gemeinsam bilden Dominik und Florian Wagner das Duo: "Ass Dur". | Bild: ka-news.de

19:30Jetzt: "Tom Gegory" - als Nächstes: Jan Delay

Die Nacht ist noch jung – und einiges steht auf der Klotze noch bevor. Um 21.00 Uhr kommt Jan Delay & Disko No.1, gefolgt von "Drunken Masters". Fürs Verschnaufen zwischendurch, hier noch mal die Hightlights von "1986zig":

Das könnte Sie auch interessieren

18:30Zugabe! Zugabe!

"1986zig" bedankt sich bei den Fans, doch so schnell lassen die den Rapper nicht von der Bühne. Die Menge schreit: "Zugabe!". Mit "Kopf aus" entlässt er die Meute in den Abend – und alle singen mit.

1986zig beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022.
1986zig beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022. | Bild: Tim Carmele

18:20Der Mann mit der Maske sorgt für Emotionen

Der bezeichnende Song "Und deshalb trag ich die Maske" macht schnell klar, dass wir heute wohl nicht mit einer Enthüllung rechnen dürfen. Als Trost kündigt der Rapper an: "Dafür mache ich mit jedem ein Bild". 1986zig holt die Fans emotional ab – nur für Feuerzeuge ist es noch zu früh am Abend.

1986zig beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022.
1986zig beim Auftritt auf der Hauptbühne bei DAS FEST 2022. | Bild: Tim Carmele

18:00Auftritt: 1986zig - die Klotze füllt sich

Langsam erwacht der Mount Klotz zum Leben, gerade rechtzeitig für das Abendprogramm. Gespannt hält die Menge den Atem an und wartet auf den Auftritt von 1986zig. Ob uns heute ein Blick hinter die Maske vergönnt ist? Wahrscheinlich nicht. Seit seiner ersten Single "Einer von euch" ist die nämlich sein Markenzeichen.

Die Klotze füllt sich allmählich.
Die Klotze füllt sich allmählich. | Bild: ka-news.de

17:20Die India-Summer-Bühne entpuppt sich als Geheimtipp

Auf der Klotze trifft der Orient auf Baden-Württemberg. Eine kunstvolle Tanzeinlage und exotische Klänge – an der India-Summer-Bühne kommen alle auf ihre Kosten. Die Show ist ein heimlicher Publikumsliebling.

Eine kunstvolle Tanzeinlage.
Eine kunstvolle Tanzeinlage. | Bild: ka-news.de

17:00Die ersten Eindrücke vom Samstag

Wavelights, auf der Feldbühne von Das Fest.
Wavelights, auf der Feldbühne von Das Fest. | Bild: ka-news.de

Hier ist unsere erste Bildergalerie zum heutigen Tag:

Das könnte Sie auch interessieren

16:15Die Show geht weiter – jetzt auf der Hauptbühne: "Blond"

Der erste Akkord ist angespielt und der Bass schwillt an. "Blond" ist vor wenigen Augenblicken auf die Hauptbühne getreten. Wie durch Magie werden die Menschen vom erfrischenden Punk-Sound angezogen. Mit voller Lautstärke ertönt: "Wir sind die Formation 'Blond'!"

Die Fans springen auf den Punk-Sound an.
Blond, auf der Hauptbühne von Das Fest. | Bild: ka-news.de

Ein Song über "Mansplaining" - und die Fans springen an.  "Anspringen" ist übrigens wörtlich zu nehmen. Das ist auch kein Wunder, denn: "Bei uns in Chemnitz kommunizieren wir in erster Linie durchs Tanzen", sagt "Blond".

Die Fans springen auf den Punk-Sound an.
Die Fans springen auf den Punk-Sound an. | Bild: ka-news.de

16:05Auf der Hauptbühne ist Pause – mal sehen, was sonst so los ist

Zwischen den Bühnen beobachten wir eine "Völkerwanderung". Das ist nur verständlich, schließlich gibt es auf Das Fest einiges zu sehen.

Der Weg zu den anderen Bühnen ist keineswegs verwaist.
Der Weg zu den anderen Bühnen ist keineswegs verwaist. | Bild: ka-news.de

Gerade macht sich Wavelights auf der Feldbühne bereit – also nichts wie hin. Die dreiköpfige Alternative-Pop-Band liegt etwas im Zeitplan zurück, aber der Samstag ist ja noch jung.

Wavelights baut auf der Feldbühne auf.
Wavelights baut auf der Feldbühne auf. | Bild: ka-news.de

16:00Neeki habe mehr Publikum verdient, meinen die Fans

Laut Einschätzung der Das-Fest-Fans hat die Hitze heute vermehrt zum Baggersee getrieben. "Ich fand Neeki wirklich gut und sie hätte mehr Publikum verdient gehabt", sagt Festivalbesucherin Sabine. Roland – der daneben steht – pflichtet ihr bei. Neekis gechillte Musik sei genau das Richtige für einen sonnigen Nachmittag.

Letzter Song von Neeki: Tanz dich frei.
Letzter Song von Neeki: Tanz dich frei. | Bild: ka-news.de

15:30Der Live-Ticker startet: Auf der Hauptbühne spielt "Neeki"

Mit ihrer treuen Akustikgitarre spielt "Neeki" für das Nachmittagspublikum auf Das Fest. Dabei sorgt die Sängerin mit ihrer lockeren, poppigen Art für erfrischende Unterhaltung. Der Song: "Tanz dich frei" liefert einen gelungenen Abschluss – er stammt aus ihrem gleichnamigen Debut-Album.

15.00 Uhr: Momentan spielt Neeki auf der Hauptbühne.
15.00 Uhr: Momentan spielt Neeki auf der Hauptbühne. | Bild: ka-news.de

 

Es ist endlich Wochenende – Zeit, die Festivalstimmung weiter aufzudrehen. Ab 13 Uhr eröffnet an der Hauptbühne: "The Black Passage", an der Feldbühne wird ein Preis verliehen und an der Kulturbühne "Rockt der Rasen". Wir wünschen viel Spaß und gute Unterhaltung. Auf zu Runde 3.

Für alle, die den gestrigen Tag Revue passieren lassen wollen, sind hier noch mal die Highlights: