"Hier vor der Kirche St. Stephan in Karlsruhe haben wir seit 14 Uhr die Leute mit ihren Haustieren gesegnet. Vor allem Hunde waren da", sagt Pfarrer Dirk Keller, der die Segnungen im Namen der ökumenischen Citykirche Karlsruhe. "Die Leute machen so schöne Erfahrungen mit ihren Haustieren. Diese innere Verbundenheit und der Frieden, den sie bringt, haben wir gesegnet", erklärt der Geistliche.

Pfarrer Dirk Keller während der Predigt. | Bild: Thomas Riedel

Schon zum zweiten Male sei ein solcher Gottesdienst für vierbeinige Gefährten abgehalten worden. Und erneut könne man von einem Erfolg bei den Besuchern sprechen. "Es schon beim ersten Mal sehr viele Menschen und auch heute konnten wir uns über guten Zulauf freuen", so Keller. "Deswegen werden wir auch dranbleiben und auch weiterhin gemeinsam Messen im Sinne unserer vierbeinigen Freunde abhalten."

Alle Bilder zum Gottesdienst für Haustiere: 

Das könnte Sie auch interessieren