Karlsruhe "Fitte Jungs" will Entwicklung sozialer Kompetenzen fördern

Ein Gruppenangebot der Psychologischen Beratungsstelle des Landkreises Karlsruhe lädt Jungen aus der 3. und 4. Klasse zur Teilnahme ein. Die Kinder sollen die Möglichkeit haben, ihre Einstellungen und Verhaltensweisen im Umgang mit anderen zu erproben und Konflikte friedlich zu lösen.

Ziel der Gruppe "Fitte Jungs" ist es, die Entwicklung sozialer Kompetenzen und einer positiven Identität als Junge zu fördern. In den Treffen wird es darum gehen, sich in die Gruppe einzubringen und sich zu behaupten. Außerdem sollen Handlungsmöglichkeiten zur friedlichen Konfliktlösung kennengelernt werden.

Jungen in diesem Alter wollen ihre Stärken testen und haben ein Bedürfnis nach Bewegung und Abenteuer. Dazu gibt "Fitte Jungs" ihnen die Gelegenheit. Verschiedene Herausforderungen in Form von Interaktions- und Problemlösungsaufgaben, Vertrauensübungen, kooperativen Abenteuerspielen, Rollenspielen und Reflexionsmethoden laden zum Mitmachen ein.

Die Gruppe findet vom 5. November bis Februar 2010 statt. Sie wird betreut von dem Diplom-Psychologen Philip Raff und dem Sozialpädagogen Immanuel Diehl. Die Termine sind jeweils donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr (Schulferien ausgenommen).

Eine Anmeldung ist möglich bei der Psychologischen Beratungsstelle des Landkreises Karlsruhe.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.