Während bei Gymnasien und Gemeinschaftsschulen die Anmeldezahlen im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen sind, sind die Zahlen an Haupt- und Werkrealschulen sowie Realschulen gesunken. Geflüchtete Schüler aus der Ukraine sind in den Zahlen noch nicht berücksichtigt, da diese im März erhoben wurden.