In Ettlingen (Kreis Karlsruhe) sind die Bürger am Sonntag zur Wahl des Oberbürgermeisters aufgerufen. Einziger Bewerber ist der 49 Jahre alte Amtsinhaber Johannes Arnold (parteilos). Eine Gegenkandidatin hatte ihre Bewerbung vor wenigen Wochen zurückgezogen. Bei den letzten OB-Wahlen in der knapp 40.000 Einwohner zählenden Stadt im Jahr 2011 hatte sich Arnold noch gegen drei Mitbewerber durchsetzen müssen. Dabei hatte der Verwaltungswirt, zuvor Finanzbürgermeister in Nagold (Kreis Calw), gleich im ersten Durchgang die erforderliche absolute Mehrheit errungen.