Innenverteidiger Fabian Heinrich hatte den KSC II mit seinen Treffern in der 26. und 30. Minute zu einer sicheren Führung geschossen. Doch wenige Sekunden vor der Halbzeitpause gelang Alessandro Abruscia noch der Anschlusstreffer für die Kickers. Abruscia war es auch, der in der 64. Minute den 2:2-Endstand erzielte.

Tabelle und Ergebnisse Regionalliga Süd