Karlsruhe Radio Regenbogen Award 2011: Da freut sich das Promi-Fan-Herz!

Ein (mediales) Großereignis wirft weiter seine Schatten voraus: Die "Radio Regenbogen Award"-Preview geht in die zweite Runde, und diesmal ist definitiv für beide Geschlechter was dabei.

Nachdem die ersten Preisträger des "Radio Regenbogen Award" mit Wolfgang Niedecken ("Charity" 2010),  Unheilig ("Künstler National" 2010) und dem TV-Format "Switch Reloaded" ("Comedy" 2010) bekannt gegeben wurden, präsentierten Radio Regenbogen-Chef Klaus Schunk und Radio Regenbogen-Eventleiter Andreas Ksionsek bei der heutigen Pressekonferenz im Karlsruher Renaissance Hotel vier weitere namhafte Künstler.

Der Award für "Lifetime Rock" 2010 geht an die Hannoveraner Hardrock-Band Scorpions, die nach einer weltweiten Abschieds-Tournee ihre Karriere beenden und auf sage und schreibe 100 Millionen verkaufte Tonträger zurückblicken können. "Medienfrau" 2010 wird die Moderatorin Sylvie van der Vaart, ihr Auftreten in der RTL-Show "Das Supertalent" hat wohl Eindruck gemacht - ebenso wie ihr couragierter (und erfolgreicher) Kampf gegen die Diagnose Krebs.

"Medienmann" 2010 wird ein Multitalent, das als einer der einflussreichsten Mode-Designer des 20. Jahrhunderts bezeichnet werden kann: Wolfgang Joop sorgt mit seinem Label "Wunderkind" und auch als Journalist, Honorar-Professor und Künstler für Aufsehen und ist wohl einer der stilvollsten Deutschen überhaupt.  Die Laudatio für Joop hält das deutsche Model Eva Padberg, die aus New York eingeflogen wird und übrigens auch sehr gediegene elektronische Musik macht.

Um die Sache rund zu machen, erhält den "Künstler International" 2010-Award kein Geringerer als der britische Singer/Songwriter James Blunt - der Mann hatte Hits wie "You're Beautiful" und "Stay The Night" und kann fünf "Grammy"-Nominierungen und 30 Millionen verkaufte Alben auf sich vereinen.

Richtig toll an der ganzen Sache ist der soziale Charakter: Wer beim Stell-Dich-Ein der Stars am 25. März in der Schwarzwaldhalle live dabei sein möchte, kann die Tickets im Gegensatz zu anderen Preisverleihungen käuflich erwerben. Sitzplätze zum Preis von 290 Euro können unter Telefon 0621/33750 reserviert werden. Im Eintrittspreis enthalten ist eine reiche Auswahl unterschiedlicher Gaumenfreuden an den Gourmet-Inseln von Alfons Schuhbeck sowie die Getränke. Eine Spende in Höhe von 40 Euro pro verkauftem Ticket fließt in die Stiftung "Kinder unterm Regenbogen", die hilfsbedürftige Kinder im Regenbogenland schnell und unbürokratisch unterstützt. Für alle Zaungäste wird die Veranstaltung live auf große Videoleinwände auf dem Vorplatz übertragen.

www.regenbogen.de

Mehr zum Thema
Radio Regenbogen Award: Radio Regenbogen Award: Medienpreis des Radiosenders Radio Regenbogen, der am 30. März 2012 in Karlsruhe verliehen wird. Um den Radio Regenbogen Award zu bekommen muss man sich laut Radio Regenbogen in den Bereichen Musik, Entertainment, Medien oder Gesellschaft auf nationaler oder internationaler Ebene besonders hervorgetan haben.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben