Dabei gingen die Badener durch Simone Rapp in Führung (4. Minute). Der Neuzugang profitierte von einem Patzer von Werder-Keeper Jiri Pavlenka. Insgesamt kontrollierten die Bremer aber die Partie. Unmittelbar nach dem Seitenwechsel belohnten sie sich durch Oliver Burke für den Aufwand (46.). Der Neuzugang erzielte auch das Siegtor (85.).

Auch aus personeller Sicht gab es für das Team von Trainer Christian Eichner eine schlechte Nachricht. Mikkel Kaufmann musste angeschlagen nach einer Viertelstunde vom Feld.

Das könnte Sie auch interessieren