Nach dem AbpfiffDas war's an dieser Stelle

Danke für's Mitlesen. Nach der Länderspielpause empfängt der KSC am 3. April Fortuna Düsseldorf im Wildpark. Bis dahin: gute Zeit!

90. Minute+1Schlusspfiff

Das Spiel ist zu Ende.

89. MinuteGersbeck auf der Linie

Nach einer Flanke von links zwingt Hochscheidt Gersbeck aus kurzer Distanz zu einem starken Reflex.

88. MinuteGroßchance Jonjic

Jonjic tanzt Breithaupt aus und verzieht aus 13 Metern. Der KSC wechselt im Anschluss. Schleusener und Batmaz kommen für Hofmann und Wanitzek.

85. MinuteGelb für Lorenz

Da zieht er sein Trikot aus und sieht Gelb. Sein Schuss aus 14 Metern von links in den Winkel war aber absolut sehenswert.

85. MinuteLorenz trifft!!!

Wanitzek bedient Lorenz, der hier sein erstes Pflichtspieltor unter Eichner erzielt!!

83. MinuteWechsel bei Aue

Majetschak und Baumgart kommen für Kühn und Schreck.

82. MinuteKobald am Boden

Hochscheidt trifft Kobald mit dem Fuß am Kopf und sieht Gelb. Für Kobald geht es aber weiter.

81. MinuteAue bereitet Doppelwechsel vor

Die Gastgeber kommen zu keiner klaren Chance mehr, der KSC steht gut.

79. MinuteKSC auf Kurs "Klassenerhalt"

Wenn hier nichts mehr Weltbewegendes passiert, dann steht der KSC nach diesem Spieltag bei 37 Punkten und hat damit den Klassenerhalt sieben Spieltage vor Schluss so gut wie sicher.

77. MinuteGeorge drüber

Der eingewechselte Angreifer versucht es aus der Drehung, sein Schuss aus elf Metern geht aber über den Kasten.

76. MinuteGordon Zentimeter vorbei

Wanitzek findet mit seiner Ecke Gordon, der per Kopf nur ganz knapp verfehlt.

75. MinuteKaufmann holt die Ecke raus

Barylla lässt dem Rechtsaußen wenig Raum.

74. MinuteO'Shaughnessy geht

Erneut ein positionsgetreuer Wechsel beim KSC.

74. MinuteKobald macht sich bereit

Der Innenverteidiger steht an der Linie und scheint gleich ins Spiel zu kommen.

72. MinuteKSC jetzt mit mehr Kontrolle

Die Gastgeber scheinen gebrochen zu sein. Die Karlsruher halten den Ball jetzt immer wieder lang in den eigenen Reihen.

69. MinuteGordon im Glück

Der Innenverteidiger stolpert im Eins-gegen-Eins mit Jonjic über den Ball und bereinigt damit die Situation.

69. MinuteDreifach-Wechsel Aue

Lazarov, Zolinski und Owusu sind draußen. Hochscheidt, George und Jonjic sind neu im Spiel.

68. MinuteWieder Vorlage Lorenz

Zuerst flankte Kaufmann auf Hofmann, der links Lorenz mitnimmt. Die Wechsel haben sich also bezahlt gemacht.

67. MinuteWanitzek in den Winkel!!

Der KSC im Stile einer Spitzenmannschaft, zweite Chance, zweites Tor. Lorenz legt auf Wanitzek ab, der aus 20 Metern in den Winkel trifft.

64. MinuteEreignisarme zweite Hälfte

Bis auf den Treffer von Hofmann ist hier bisher wenig passiert.

61. MinuteOwusu drüber

Der Stürmer wird von Nazarov bedient und visiert aus 18 Metern den Winkel an. Er verfehlt um einen guten Meter.

61. MinuteGersbeck sicher

Der Keeper fischt eine Flanke von links ohne Mühe.

58. MinuteGordon stark

Der KSC-Oldie ist bisher der Fels in der Brandung und zeigt eine richtig gute Partie!

58. MinuteHeise zur Ecke

Aue schüttelt sich kurz und greift dann erneut an. Heise klärt zur Ecke. Gordon köpft die Kühn-Flanke aus dem Strafraum.

55. MinuteFlanke Lorenz

Die Vorlage kam vom eingewechselten Lorenz. Hofmann konnte den halbhohen Ball im Strafraum noch annehmen und dann ganz locker ins lange Eck schießen. Stark gemacht.

54. MinuteHofmann trifft!!

Aus dem Nichts: Der KSC kontert über links. Am Ende schiebt Hofmann aus sieben Metern überlegt ein.

52. MinuteAue fordert Elfmeter

Hofmann bekommt den Ball nach einem Freistoß an den Kopf, das war ganz klar kein Elfmeter. Proteste gibt es trotzdem.

51. MinuteGelb O'Shaughnessy

Der Finne trifft Fandrich am Fuß.

49. MinuteAbschluss Wanitzek

Hofmann legt per Kopf auf Wanitzek ab, der den springenden Ball mit links in Richtung Tor hämmert. Weit drüber.

48. MinuteEcke Heise...

... kommt zu kurz.

46. MinuteSystem bleibt gleich

Die Wechsel sind positionsgetreu, am 4-3-3 wird sich nichts ändern. Mal schauen, ob Kaufmann (über rechts) und Lorenz (über links) ihre Sache besser machen als ihre Vorgänger.

46. MinuteWeiter geht's

Der Ball rollt wieder. Lorenz und Kaufmann sind beim KSC neu im Spiel. Goller und Cueto sind in der Kabine geblieben.

HalbzeitAnalyse

Die Gelbe Karte des KSC-Kapitäns nach dem Pausenpfiff sagt viel über den Frust aus, der sich bei den Karlsruhern angestaut hat. Es ist bislang ein gebrauchter Tag ohne echte Gelegenheit. Die Gastgeber hätten dagegen in Führung gehen müssen, allein Owusu boten sich schon zwei, drei aussichtsreiche Gelegenheiten. Wir dürfen gespannt sein, ob Christian Eichner in der Pause reagiert.

45. Minute+2Halbzeit

Jetzt ist Pause. Gondorf sieht noch Gelb für eine verbale Entgleisung.

45. Minute+2Ecke Heise

Der Linksverteidiger bringt die Ecke auf Gordon, der den Ball volley weit am Tor vorbeischießt.

45. Minute+1Zwei Minuten...

... gibt es obendrauf.

45. MinuteAbschluss Breithaupt

Ein Einwurf von O'Shaughnessy landet bei Breithaupt, der es aus 16 Metern direkt versucht. Sein abgefälschter Schuss wird zur Bogenlampe, die Klewin sicher fischt.

44. MinuteÜber rechts geht bisher nichts

Benjamin Goller findet noch nicht statt. Wenn etwas geht, dann eher über links. Aber auch da nicht viel.

42. MinuteNazarov gegen drei

Der ehemalige KSCler nimmt es direkt mit drei Gegenspielern auf. Der Spielmacher der Gastgeber ist bislang der beste Mann auf dem Platz.

40. MinuteNicht ungefährlich

Die Ecke von Kühn segelt einmal durch den Strafraum, keiner kommt dran.

39. MinuteNächste Chance Aue

Cueto verliert in der Vorwärtsbewegung den Ball und dann geht es schnell. Nazarov steckt auf Owusu durch. Gordon rettet im allerletzten Moment zur Ecke.

36. MinuteCueto zu verspielt

Der Linksaußen könnte am Sechszehner schießen, geht aber nochmal ins Dribbling und rennt sich fest.

35. MinuteGute Aktion KSC

Cueto erobert an der Eckfahne den Ball. Gondorf bekommt die Kugel und findet in der Mitte Hofmann, der auf Goller ablegt. Zum Abschluss kommen die Karlsruher nicht, immerhin aber mal ein vernünftiger Angriff.

33. MinuteKSC hält den Ball

Die Gäste sind um Kontrolle bemüht. Heise flankt mal von links, der Ball ist aber viel zu weit für Goller.

30. MinuteGersbeck gefordert

Nazarov will den Ball flach und scharf vor die Karlsruher Kette spielen, Gersbeck passt auf und fischt Owusu den Ball vor den Füßen weg.

30. MinuteNächste Druckphase der Gastgeber

Strauß flankt von rechts, van Rhijn klärt. Das Geschehen spielt sich aber beinahe ausschließlich in der Karlsruher Hälfte ab.

28. MinuteGelb für Breithaupt

Der Sechser der Karlsruher rasiert Nazarov im Mittelfeld. Das war zwar sein erstes Foul, da ging er aber schon sehr rüde zur Sache. Kann man geben.

27. MinuteDürftiger KSC-Auftritt bislang

Das dürfte Christian Eichner nicht gefallen, was seine Mannschaft bisher zeigt. Dennoch: Ein guter Angriff über die schnellen Außen, und schon kann sich das Spiel direkt wenden.

25. MinuteNächste Chance Aue

Barylla flankt von links auf Zolinski. Dessen Versuch blockt O'Shaughnessi. Der Nachschuss von Owusu aus 13 Metern geht nur ganz knapp drüber.

23. MinuteGroßchance Aue

Owusu kommt aus zehn Metern zum Abschluss. Breithaupt bekommt den Ball an den Oberschenkel, sonst wäre das vermutlich ein Treffer gewesen.

21. MinuteAue zwingender

Owusu legt den Ball von links in den Rückraum, O'Shaughnessy klärt.

20. MinuteKaum Abschlusskationen beim KSC

Die Karlsruher tun sich in der Anfangsphase schwer, in gute Schusspositionen zu kommen. Es gab bislang noch keinen Versuch auf das Tor von Klewin.

18. MinuteEinwurf O'Shaughnessy

You know what time it is: Der Innenverteidiger bringt den Ball auf Höhe des Fünfmeterraums in den Strafraum. Aue kann klären.

15. MinuteFehler Klewin

Der Torhüter der Gastgeber spielt den Ball beinahe in den Fuß von Cueto, der aber nur mit den Fußspitzen an den Ball kommt.

13. MinuteGroßchance Aue

Kühn steht im Strafraum völlig blank und scheitert aus sieben Metern an dem herauseilenden Gersbeck.

13. MinuteAue jetzt besser im Spiel

Die Gastgeber haben nach einer kurzen Karlsruher Überlegenheit gerade das Spielgeschehen übernommen.

11. MinuteErster Abschluss Nazarov

Owusu stochert im Strafraum gegen zwei Karlsruher, der Ball landet bei Nazarov. Sein Schuss aus zwölf Metern ist jedoch zu mittig und damit kein Problem für Gersbeck.

10. MinuteScheint für ihn weiterzugehen

Nach kurzer Behandlungspause läuft die Partie wieder.

9. MinuteOwusu am Boden

Der Stürmer von Aue bekommt den mächtigen Unterarm von Gordon an den Hinterkopf und muss behandelt werden.

8. MinuteGondorf findet Goller

Der KSC-Kapitän schickt Goller über rechts, der den Ball gerade noch vor dem Toraus holt. Keine Gefahr, lange Bälle könnten gegen Aue heute aber ein gutes Mittel sein.

6. MinuteCueto hilft mit

Heise verliert in der Vorwärtsbewegung den Ball. Sein Vordermann auf der linken Seite bügelt den Fehler direkt wieder aus.

4. MinuteGute Aktion Nazarov

Der Spielmacher der Gastgeber schickt Owusu, der durch gewesen wäre, aber knapp im Abseits steht.

4. MinuteViel Platz für den KSC

Aue geht früh drauf. Schafft es der KSC in die gegnerische Hälfte, dann bietet sich den Karlsruhern viel Fläche. Gut für die schnellen Cueto und Goller.

2. MinuteErste gute KSC-Chance

Wanitzek bedient Cueto am linken Strafraumeck, der sich den Ball etwas zu weit vorlegt und dessen Hereingabe mit links geblockt wird. Da hätte er es direkt selbst versuchen müssen.

1. MinuteBall rollt

Das Spiel läuft.

18:27Spieler laufen ein

Gleich geht's los!

18:26Zuschauerzahl

Am gestrigen Freitag vermeldete der FC Erzgebirge Aue 6.000 verkaufte Tickets für das Spiel. Rund 160 Karlsruher sind heute im Erzgebirgsstadion.

18:20Schiedsrichtergespann

Patrick Alt ist der Schiedsrichter der heutigen Begegnung. Christian Ballweg und Katrin Rafalski stehen an der Linie. Der Vierte Offizielle an diesem Tag heißt Jochen Gschwendtner und in Köln beobachtet Video-Assistent Robert Kampka die Begegnung. In zehn Minuten geht es los!

18:10Eichner zur Tabelle

Die Tabellensituation des Gegners soll für seine Spieler keine allzu große Rolle spielen, sagte KSC-Trainer Eichner am Donnerstag. "Ich denke nicht, dass der Gegner von Beginn an 'all in' geht."

18:04Noch kein Aufatmen beim KSC

Die Karlsruher stehen mit 34 Punkten und Platz neun zwar aktuell im soliden Mittelfeld der Tabelle, Dynamo Dresden auf Platz 16 ist aber nur sieben Punkte entfernt. Mit einem Sieg heute und dann 37 Punkten bei noch sieben verbleibenden Spielen könnten sich Spieler und Trainer auf der Heimfahrt beinahe schon ein Glas Sekt genehmigen. Beim Vorletzten Aue (19 Punkte, ein Spiel weniger) ist die heutige Begegnung dagegen fast schon so etwas wie die letzte Chance, noch einmal heranzurücken.

18:00Eichner auf der PK

KSC-Trainer Eichner sagte mit Blick auf den heutigen KSC-Gegner: "Die Spiele gegen Aue waren meist ähnlich strukturiert. Sie haben uns den Ball überlassen und es dann sehr schlau gemacht. Das ist dann nicht einfach."

17:52"Angstgegner" Aue

Von den letzten sechs Zweitliga-Begegnungen zwischen diesen beiden Mannschaften konnte der KSC nur eins gewinnen – das 2:1 in der Hinrunde. Der letzte Zweitliga-Sieg in Aue liegt weit zurück. Am 7. August 2011 gewannen die Karlsruher mit 2:0. Die Torschützen damals hießen Alexander Iashvili und Gaetan Krebs.

17:41Aufstellung Aue

Aues Trainer Pavel Dotchev schickt folgende Startformation ins Rennen: Klewin - Strauß, Gonther, Cacutalua, Barylla - Schreck, Fandrich - Kühn, Nazarov, Zolinski - Owusu.

17:33Aufstellung KSC

Christian Eichner setzt auf folgende Startelf: Gersbeck - van Rhijn, Gordon, O'Shaughnessy, Heise - Breithaupt - Gondorf, Wanitzek - Goller, Cueto - Hofmann. Im Vergleich zum 1:1 gegen Jahn Regensburg sind die Karlsruher damit nur auf einer Position verändert, Lucas Cueto bekommt den Vorzug vor Fabian Schleusener.

17:30Willkommen zum Liveticker

Um 18.30 Uhr wird die Zweitliga-Begegnung zwischen dem FC Erzgebirge Aue und dem Karlsruher SC angepfiffen. Mit dem Liveticker von ka-news.de verpasst ihr nichts!