"Nach der Verletzung von Sebastian Jung haben wir uns nochmal veranlasst gesehen, auf dessen Position tätig zu werden. Mit Ricardo haben wir uns für einen international erfahrenen Spieler entschieden, der uns mit seiner Qualität definitiv helfen wird“, so KSC-Geschäftsführer Sport Oliver Kreuzer.

Ricardo van Rhijn erklärte nach der Vertragsunterschrift am heutigen Dienstagmorgen: "Ich freue mich sehr, nun fest Teil der Mannschaft zu sein und werde alles geben, um das Team so gut wie möglich zu unterstützen.“