Weihnachten in Karlsruhe und Region

Weihnachten

Ende November öffnet in Karlsruhe die Weihnachtsstadt in der Innenstadt. Im vergangenen Jahr standen auf drei Plätzen 80 Buden: Strikte Maßnahmen sollten vor Verbreitung des Corona-Virus schützen. Für 2022 stehen die Informationen noch aus. Alle Neuigkeiten und wichtigen Informationen rund um den Weihnachtsmarkt in Karlsruhe haben wir hier zusammengefasst. 

Vor dem Karlsruher Schloss steht die Rollschuhbahn "Stadtwerke Eiszeit":  Vom 24. November 2022 bis zum 8. Januar 2023

 

Karlsruhe Urlaub vor der Haustür: 5 einzigartige Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg
Die Vorweihnachtszeit ist bereits voll im Gange. Süße Lebkuchen, gebrannte Mandeln und ein heißer Glühwein versüßen doch jedermann die Adventszeit. Wie wäre es, mal ein paar neue unbekannte Weihnachtsmärkte zu besuchen? ka-news.de hat ihnen die Schönsten aus der Umgebung zusammengefasst.
Weihnachtsmarkt an der Ravennaschlucht
Karlsruhe Neue Klänge am Karlsruher Rathaus: Glocken spielen ukrainisches Weihnachtslied
In der Vorweihnachtszeit wird das ukrainische Lied Schtschedryk vom Rathausturm am Marktplatz erklingen. Das teilt die Stadt Karlsruher in einer Pressemitteilung mit. Die bekannten Klänge sollen die Ukrainer, die heute in Karlsruhe leben, in ihrer neuen Heimat willkommen heißen.
(Symbolbild)
Karlsruhe Wer braucht schon Eis? Rollschuhbahn vor dem Schloss kommt bei Besuchern gut an
Die Open-Air-Rollschuhbahn der Stadtwerke Karlsruhe Winterzeit vor dem Karlsruher Schloss kommt bei den Besuchern gut an. Das teilt die Karlsruhe Marketing und Event GmbH (KME) in einer Pressemitteilung mit. Rund 1.200 Läufer tummelten sich von Freitag bis Sonntag auf der Bahn, hinzu kamen rund 200 Stockschützinnen und -schützen.
Rollschuhbahn auf dem Schlossplatz
Karlsruhe Endlich ohne Corona: So sehr haben sich die Karlsruher auf den Christkindlesmarkt 2022 gefreut
Noch ein Monat bleibt bis Heiligabend und in der Fächerstadt wird die Weihnachtssaison nun hochoffiziell eingeläutet. Das bedeutet, dass die Weihnachtsmärkte nun ihre Buden, Fahrgeschäfte und Shows für Besucher aus Karlsruhe und darüber hinaus öffnen - diesmal sogar ohne Corona-Regeln. Um herauszufinden, wie die Eröffnung von den Menschen aufgenommen wird, geht ka-news.de geht auf Stimmenfang.
Die Weihnachtsmärkte sind eröffnet. Wie ist die Stimmung bei Besuchern und Verkäufern?
Karlsruhe Es weihnachtet sehr! Alle Bilder zu den Weihnachtsmärkten in Karlsruhe
Es weihnachtet seht in Karlsruhe. Nicht nur in der Innenstadt laufen die Vorbereitungen für den Christkindlesmarkt auf Hochtouren, auch in Durlach wird der traditionelle Mittelalter-Weihnachtsmarkt aufgebaut.
Aufbau der Weihnachtsstadt
Karlsruhe Taschendiebe: Polizei will mehr Präsenz auf dem Weihnachtsmarkt zeigen
Ab dem 24. November findet in Karlsruhe wieder der Weihnachtsmarkt statt. Doch zwischen Glühwein und Kunsthandwerk warten in dem Gedränge vor allem auch Taschendiebe. Die Polizei Karlsruhe wird darum in der Vorweihnachtszeit zielgerichtete Präsenzstreifen sowie Präventionsmaßnahmen durchführen.
Polizei auf dem Weihnachtsmarkt
Karlsruhe Lametta 2022: Der "lässigere" Weihnachtsmarkt in Karlsruhe
Nach zweijähriger Corona-Pause findet am 9. bis 10 Dezember wieder die Lametta im Karlsruher Tollhaus statt. Besucher haben die Möglichkeit, die Waren von 50 Ausstellern auf dem Kunst- und Designmarkt zu erwerben. Der Eintritt kostet 5 Euro - für beide Tage.
Die Lametta 2022 in Karlsruhe findet vom 9. bis 10. Dezember statt.
Weihnachtsstadt im Endspurt: Bald geht es los mit Riesenrad, Glühwein & Co.
Am Donnerstag wird Karlsruhe zur Weihnachtsstadt: Mit Christkindlesmarkt, Rollschuhbahn, Riesenrad und fliegendem Weihnachtsmann. Hier alle Bilder zum Aufbau.
Aufbau der Weihnachtsstadt
Karlsruhe Von Rollschuhbahn bis Riesenrad: Alle Infos zum Weihnachtsmarkt-Programm in Karlsruhe
Um Energie zu sparen, gehen dieses Jahr auf dem Weihnachtsmarkt in Karlsruhe die Lichter eine Stunde früher aus. Trotzdem will die Stadt auch dieses Jahr den Besuchern einige Attraktionen bieten. Welche Highlights im Jahr 2022 geplant sind, wo sie stehen und ob sie Eintritt kosten, gibt es hier im Überblick.
Aufbau des Karlsruher Christkindlesmarktes
Karlsruhe 1 Zwischen Weihnachtsexpress und Lagerfeuer: Das Programm vom Weihnachtsmarkt in Durlach 2022
Bald ist es wieder soweit! In Karlsruhe eröffnet der Weihnachtsmarkt. Doch etwas fernab vom klassischen Christkindlesmarkt im Stadtinneren, gibt es auch in Durlach einen tollen Weihnachtsmarkt zu bestaunen. Was es da zu entdecken gibt, haben wir für euch zusammengefasst.
Viele Süßwaren und Leckereien locken auf den Durlacher Weihnachtsmarkt.
Karlsruhe Gefüllte Stiefel und Glühwein: Durlacher Dornwaldhexen veranstalten Hexenweihnacht
Fastnacht und Weihnachten passt nicht zusammen? Das sehen die Dornwaldhexen Durlach aber anders. Sie veranstalten am 10. Dezember, ab 12 Uhr, dem Gelände des Kleingartenvereins Mastweide eine "Hexenweihnacht". Dort gibt es unter anderem Glühwein, Kinderpunsch und Glühbier.
Hexenweihnacht
Karlsruhe Fliegender Weihnachtsmann in Karlsruhe: "Ich freu mich auf das Rufen der Kinder".
Alle Besucher des Karlsruher Weihnachtsmarktes dürften ihn kennen. Falko Traber flog in der Vergangenheit als Weihnachtsmann verkleidet über den Friedrichsplatz. Nach zwei Jahren Corona-Pause kehrt Traber mit seinem Schlitten wieder zurück. Diesmal sorgt er über dem Marktplatz für Staunen. ka-news.de hat sich mit dem Karlsruher Weihnachtsmann während der ersten Vorbereitungen getroffen.
Falko Traber fliegt schon 2013 als Karlsruher Weihnachtsmann über die Dächer der Fächerstadt.
Karlsruhe Auf Augenhöhe mit dem Weihnachtsmann: Riesenrad "Moviestar" kommt im Winter nach Karlsruhe
In Karlsruhe wird auf dem Marktplatz ab Montag fleißig gearbeitet. Denn für den Weihnachtsmarkt bauen Ludwig Landwermann und sein Team dort ein 45 Meter hohes Riesenrad auf – mit Panoramagondeln, VIP-Lounge und vielleicht sogar Glühwein.
Das Riesenrad für den Weihnachtsmarkt
Karlsruhe 5 Eiszeit Karlsruhe: Das bietet die neue Rollschuhbahn
Statt Kufen und Eis gibt es dieses Jahr Rollen und Asphalt vor dem Karlsruher Schloss. Wie die Karlsruher Marketing und Event GmbH (KME) mitteilt, werden bei der Stadtwerke Winterzeit - vom 24. November bis zum 8. Januar - die Schlittschuhe gegen Rollschuhe eingetauscht.
Stadtwerk Eiszeit, Schlossplatz
Karlsruhe Rollschuhbahn statt Eiszeit in Karlsruhe: "Es ist auch für uns eine Premiere"
Die Eislauffläche vor dem Karlsruher Schloss wird diesen Winter durch eine Rollschuhbahn ersetzt. Das ist eine Konsequenz aus der momentanen Energiekrise. Eine große Eisfläche mit viel Energieaufwand zu betreiben, sei nicht vermittelbar, aber auf das Wintersportevent an sich wollte man auch nicht verzichten, so die Veranstalter.
Die Eiszeit Karlsruhe bei Tag (Archivbild).
Karlsruhe 22 Bleibt das Licht in Karlsruhe an Weihnachten aus? Wie Christkindlesmarkt und Eiszeit in der Energiekrise doch stattfinden könnten
Regelmäßig um die winterlichen Festtage verwandelt sich Karlsruhe in eine wahre Weihnachtsstadt. Christkindlesmarkt, Eiszeit und viel Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt sorgen für weihnachtliche Stimmung. Aufgrund der aktuellen Energiekrise könnte es dieses Weihnachten düster aussehen - wortwörtlich,
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen