Am Sonntag, 22. Oktober, werden in einer Viererwette 50.000 Euro garantiert, darin enthalten ist ein Jackpot von 31.358,79 Euro, der in der GROSSEN WOCHE angesammelt wurde. Das heißt, wer in dem Rennen als einziger die ersten vier in der richtigen Reihenfolge tippt, erhält mindestens 50.000 Euro, selbst wenn der Einsatz nur 50 Cent beträgt. Das entspricht einer Quote von 1.000.000:10!

Am Sonntag wird wie bei Baden Racing üblich noch eine zweite Viererwette angeboten. Sie ist mit 10.000 Euro Gewinnausschüttung garantiert. Gleiches gilt für die beiden Viererwetten am Freitag, 20. Oktober.

Im Mittelpunkt der beiden letzten Renntage des Jahres in Iffezheim stehen am Freitag das Ferdinand Leisten Memorial BBAG Auktionsrennen, das mit 200.000 Euro am höchsten dotierten Zweijährigen-Rennen in Deutschland, und am Sonntag zwei Gruppe 3-Rennen – der Ittlingen Preis der Winterkönigin und die Baden-Württemberg Trophy, die Teil der europäischen Rennserie Le Defi du Galop ist.

 
Mehr zum Thema baden-racing: Baden Racing