Viele Endgeräte brauchen entsprechende Bandbreite

Besonders in einer WG dürfte es eine Art "Alptraum" sein: Eine eher überschaubare, vielleicht gar störungsanfällige Internet-Verbindung, die theoretisch ausreichend Bandbreite anbietet, über die allerdings viele Parteien zur gleichen Zeit ihre Online-Bedürfnisse abwickeln: Die Anwendungen wie Online-Vorlesungen von Studenten über Online-Meetings, Gaming und Streaming "ziehen" Daten. Mitunter ruckelt es, Teile der Vorlesung kommen inhaltlich nicht an, der Gamer verpasst den Einzug in die Finalrunde, weil die Befehle beim Online-Spiel zu langsam übertragen werden, und beim Online-Meeting nervt die schlechte Verbindung mit Bildaussetzern und schwammiger Audio-Qualität.

Glasfaser-Angebot der Telekom: Aktuell bis zu 1 Gigabit Download-Geschwindigkeit

Eine Abhilfe verspricht die aktuelle Glasfaser-Technik: Per Glasfaser-Verbindung sollen laut Telekom bis zu 1 Gigabit Download-Geschwindigkeit pro Sekunde ermöglicht werden, dazu bis zu 200 Mbit Upload-Geschwindigkeit. Die Vorteile von Glasfaser, abgesehen von der Möglichkeit, größere Bandbreiten zu übertragen? "Die bisherige Kupferleitung, mit der das Internet von der Straße ins Haus kommt, ist viel störanfälliger", erklärt Telekom-Regio-Manager Klaus Vogel. Dadurch seien gelegentlich Ausfälle durch Wartungsarbeiten möglich. Eine Glasfaser unterliege praktisch keiner elektromagnetischen Störanfälligkeit wie ein Kupferkabel, was die Stabilität hinsichtlich der Bandbreite gewährleiste. "Wenn es nicht gerade zu einem sogenannten `Baggerbiss` kommt, besteht wenig Wartungsbedarf." Regelmäßige Unterbrechungen seien keine zu erwarten. Die bisherigen Bandbreitenschwankungen müsse der Kunde demnach nicht mehr akzeptieren.

Bild: TELEKOM DEUTSCHLAND GMBH

Schnellere Reaktionszeiten für Gaming oder Online-Trading

Ein weiterer Vorteil bestehe in den reduzierten Latenzzeiten, die die Übertragung per Glasfaser ermöglicht: "Das ist für Zocker-Fans wichtig – da liegt Glasfaser zwischen zwei und zehn Millisekunden – wir liegen meist im unteren Bereich bei zwei Millisekunden. Das bietet erheblich gesteigerten Spielspaß." Bei einer VDSL-fähigen Kupferleitung gehe man ab 25 Mbit etwa von 15 bis 50 Millisekunden aus, je nach Entfernung. Auch für Online-Trading seien die reduzierten Latenzzeiten interessant.

"Absolut zukunftssicher und nach oben beliebig skalierbar"

Die Technik sei als Medium für künftige Technologiesprünge gerüstet, betont Klaus Vogel.  "Glasfaster ist das uns bekannteste schnellste Übertragungsmedium und somit nach oben skalierbar. Das bedeutet: Wir haben mit diesem Netz absolute Zukunftssicherheit. Den momentanen Standard bei einem Gigabit im Download können wir beliebig nach oben skalieren, sollte sich der Bedarf im Privatkundenbereich erhöhen. Im Geschäftskundenbereich existieren Individualprodukte, die über dieses Netz ebenfalls genutzt werden können. Da können wir bedarfsgerecht die Bandbreiten liefern."

Bild: TELEKOM DEUTSCHLAND GMBH

Passende Paket-Angebote samt dreimonatigem Tarif-Test

Aktuell können im Privatkundenbereich die höheren Bandbreiten für Glasfaser-Pakete in mehreren Ausführen gebucht werden, darunter "Magenta Zuhause XXL" (bis zu 500 Mbit Download pro Sekunde, max. 100 Mbit/s Upload), samt Internet- und Telefonie-Flat, für monatlich 59,95 Euro. Bei "Magenta Zuhause GIGA" werden bis zu einem Gigabit im Download- sowie 200 Mbit Upload-Geschwindigkeit pro Sekunde angeboten, für monatlich 79,95 Euro. "Aktuell können Neukunden sechs Monate lang jeden Tarif (außer Giga) für 19,95 Euro ausprobieren – und sich danach entscheiden, ob sie in diesem Tarif bleiben", erklärt Vogel.

Aktuell wird die Südstadt, Oststadt und Rintheim ausgebaut

Das Glasfaser-Netz ist bereits in der Südweststadt, Weststadt und Mühlburg verfügbar. Seit Mitte März erfolgt der Ausbau in der Südstadt, Oststadt und in Rintheim, die Tarife können bereits gebucht werden.

Hier gibt es mehr Infos und Möglichkeiten zur Buchung

Interessierte können sich unter der Hotline 0800 22 66 100 oder beim Telekom-Shop vor Ort beraten lassen.

Bild: TELEKOM DEUTSCHLAND GMBH

Mit einem Klick zu Ihrem Karlsruher Shop:

  1. Telekom Shop, Kaiserstr. 189 Karlsruhe
  2. Telekom Shop Ettlinger Tor Karlsruhe
  3. Telekom Shop Schenkenburgstr. 2, Karlsruhe