Karlsruhe Glanz und schillernde Persönlichkeiten im Skandidorf

Nach einer erfolgreichen Premiere der ersten Travestieshow im Rahmen des METZGERWIRTS auf dem Messplatz in der Durlacher Allee folgt nun die die zweite Auflage Im Skandinavischen Dorf. Das Travestie Winterspektakel heizt am Samstag 18. Januar den Zuschauern gehörig ein und bringt Glamour auf den Messplatz.

Herzlich Willkommen in der schillernden Welt der Travestie-Szene. Nach einer erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, gibt es eine zweite Auflage der Travestie-Show mit Größen der Szene. Glitzer, Glamour, schrill, pink und mit viel Humor treten die vier Künstlerinnen auf die Bühne. Lucy Tramp überzeugt mit Parodie, Live Gesang und Comedy Einlagen. Frollein Dörthe aus Mannheim und Lady Vikky Winchester, die dicke Ulknudel aus Karlsruhe, bringen ebenfalls ihr Können dar und zeigen, dass sie auf die Bühne gehören.

Travestieshow im Skandidorf | Bild: Ludwig Center

Als Highlight steht das deutsche Travestie-Duo Marco und Fanny Davis von Chapeau Claque auf der Bühne. Aus dem badischen Raum stammend, ist der Auftritt in Karlsruhe quasi ein Heimspiel. Das Beste aus Schlager und Chanson verpackt in eindrucksvollen Roben und mit einer Bühnenshow, die die Zuschauer mitreist, zeigen die Beiden was in ihnen steckt. Einfach zurücklehnen, die Stimmung genießen und sich von ihrer Show mitreisen lassen, lautet die Devise für den Abend.

Die Show beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei und als Special Getränk steht ein Lillet Wild Berry auf der Karte.

Wicky Winchester zeigt, was Sie auf der Bühne zu bieten hat
Wicky Winchester zeigt, was Sie auf der Bühne zu bieten hat | Bild: Ludiwg Center

Aber nicht nur die Travestieshow lädt zu einem gemütlichen Abend im Skandidorf ein, sondern auch das Fjord-Buffet, welches am selben Abend von Wild bis zum Fisch alles auf den Tisch bringt (um Reservierung wird gebeten).

Die Feuerzangen-Bowle-Party, war beim ersten Mal eher eine Notlösung, hat sich aber mittlerweile zu einer festen Größe im Veranstaltungsplan am Donnerstag 30. Januar etabliert. Am Donnerstag 6. Februar beginnt die nordische Woche mit Spezialitäten von Land und Meer und ergänzt mit einem zusätzlichen Angebot die reguläre Speisekarte. Am Samstag 8. Februar gibt’s zu diesem Anlass ein Nordland-Buffett. Am Valentinstag wird in gemütlicher Atmosphäre bei einem Candle-Light-Dinner gespeist. Der Saisonabschluss macht am Samstag 15. Februar die Mamma-Mia Party und am Sonntag 16. Februar die Kehr Aus Veranstaltung.


Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Tischreservierung unter: www.skandidorf.de oder essen@skandidorf.de oder 0170 4519 477

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.