Karlsruhe "Catch-the -job" in Karlsruhe: Volle Fahrt zum Karrierestart

Einsteigen und Karriere machen: Studierende der Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen und Software Engineering erwartet am Mittwoch, 7. November, ab 9.30 Uhr erneut die "catch-the-job"-Shuttle-Bus-Tour. Studenten können hier direkt mit Unternehmen in Kontakt treten und sich über die verschiedenen IT-Fachrichtungen informieren.

Auch 2012 fahren wieder Bus-Shuttle durch Karlsruhe und bringen Studenten und Unternehmen zusammen, das teilen die Veranstalter von "catch-the-job" in einer Pressemitteilung mit. In informativer, aber lockerer Umgebung können sich demnach Studenten und Absolventen einen ersten Eindruck über Berufsbilder und Karrierechancen bei den 16 teilnehmenden Unternehmen machen.

Fachkräfte für IT-Branche gesucht

Am Mittwoch, 7. November, findet der nächste "catch-the-job"-Tag in Karlsruhe statt. Um eine Teilnahme können sich alle Studenten oder Berufseinsteiger im Bereich IT-Berufe unter www.catch-the-job.de anmelden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, allerdings auf maximal 100 Teilnehmer begrenzt.

Vier Busse chauffieren die Studenten und Absolventen zu vier "Haltestellen", an denen sie von Vertretern der Firmen erwartet werden. Bei Kurzpräsentationen und persönlichen Gesprächen können Arbeitsbereiche und potentielle zukünftige Kollegen kennen gelernt werden. Nach der Tour ist das Feierabendbier fest eingeplant: Der Abschluss findet bei einem sogenannten Get-Together statt.

Siehe auch:

Catch-the-job 2011: Die Jagd nach Karlsruher Fachkräften

Mehr zum Thema
Studieren in Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.