Mit der zügig voranschreitenden Entwicklung von neuen Anwendungen der Informationstechnologie, der zunehmenden Abhängigkeit von der Funktionsweise informationstechnischer Systeme und der Verbreitung von e-Business-Lösungen kommt der Sicherheit dieser Systeme eine immer wichtigere Bedeutung zu. Meist stehen jedoch gravierende Sicherheitslücken im Widerspruch zu dieser Anforderung. Die Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative wurde mit dem Ziel gegründet, hier themenübergreifende Abhilfe zu schaffen.

Hinter der Initiative stehen die Secorvo Security Consulting GmbH, die Karlsruher Versicherungen und Hannemann, Eckl & Moersch. Die Schirmherrschaft hat Heinz Fenrich, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe. Unterstützt wird die Initiative von der IHK Karlsruhe, der Technologiepark Karlsruhe GmbH sowie vom Forschungszentrum Karlsruhe.