1  

Karlsruhe/Wallau Für den Dialog mit den Bürgern: Ikea veranstaltet Info-Nachmittag in Karlsruhe

Der schwedische Möbilgigant kommt nach Karlsruhe, das ist schon lange beschlossene Sache. Damit Ikea in etwa zwei Jahren eröffnen kann, rollen auch schon die Bagger am Weinweg. Nun gibt es einen Info-Nachmittag, bei dem Bürger ihre Fragen stellen können und das Möbelhaus aktuelle Pläne vorstellt.

Schon seit einigen Wochen tut sich was an der Ikea-Großbaustelle an der Durlacher Allee. Die Maßnahmen für die Erschließung an der Gerwigstraße und am Weinweg haben begonnen. Ab Herbst ist dann auch die Durlacher Allee dran. Auf dem Grundstück laufen laut Pressemitteilung von Ikea schon jetzt die Arbeiten für das Fundament. 

Von Anfang an hat das Möbelhaus aus Schweden versucht, die Bürger über das Bürgerforum und Infoveranstaltungen mit einzubeziehen und sich ihre Sorgen und Ängste angehört. Auch am Donnerstag, 12. Juli, gibt es um 17 Uhr erneut einen Bürgernachmittag im Südwerk, Bürgerzentrum Südstadt, Henriette-Obermüller-Straße 10, 76137 Karlsruhe. "Transparenz und der Dialog mit den Menschen vor Ort sind uns sehr wichtig", so Ikea-Projektmanagerin Nicole Schaffelder. 

Infos auch von Seiten der Stadt

Bei dieser Infoveranstaltung im Südwerk werden die aktuellen Planungen und das Verkehrskonzept erläutert. Auch Baubürgermeister Michael Obert, Mitarbeiter aus dem Tiefbauamt und Verkehrsplaner der Stadt werden an diesem Nachmittag Rede und Antwort stehen. 

Laut eigener Aussage beschäftigt Ikea beim Bau der Karlsruher Filiale keinen Generalunternehmer, sondern schnürt kleinere Pakete für die einzelnen Gewerke und berücksichtigt bei der Ausschreibung besonders lokale und regionale Handwerksbetriebe. Damit möchte der Möbelriese den ortsansässigen Mittelstand stärken.

Für Fragen, Anregungen und Diskussionen hat Ikea auf ka-news.de ein Bürger-Onlineforum eingerichtet: www.ka-news.de/ikea-karlsruhe-buergerforum/

 

Mehr zum Thema
Ikea-Ansiedlung in Karlsruhe: Karlsruhe erhält einen Ikea: 2019 soll der Neubau am Weinweg eröffnet werden. Alle Infos rund um die Planung, Bau und Eröffnung von Ikea in Karlsruhe haben wir hier in unserem Dossier für Sie zusammengestellt.

Haben Sie Fragen und Anregungen zum neuen Ikea in Karlsruhe? Im IKEA-Bürgerforum können die Karlsruher online Fragen an Ikea stellen und über die Ikea-Ansiedlung diskutieren. Das Bürgerforum ist ein gemeinsames Projekt von Ikea und ka-news.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   firerwheel
    (20 Beiträge)

    09.07.2018 08:25 Uhr
    Zeitpunkt...
    Eine genaue Uhrzeit zum Beginn der Infoveranstaltung wäre vom Informationsgehalt des Artikels her sehr sinnvoll!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben