5  

Karlsruhe Karlsruher Hauptbahnhof: Bündnis kritisiert neue Bebauung des "Filetstücks"

Vergangene Woche hat der Karlsruher Gemeinderat den Weg für die Bebauung des "Filetstücks" hinter dem Karlsruher Hauptbahnhof frei gemacht. Die United Internet AG will an dieser Stelle Büroflächen schaffen. Das stößt bei der "Initiative für eine solidarische Stadt" auf Kritik.

In einer Pressemitteilung reagiert das Bündnis, welches nach eigener Aussage aus den Protesten gegen die Kürzungspolitik der Stadt im Rahmen des Haushaltsstabilisierungsprozess entstanden ist, mit Unverständnis auf die Entscheidung der Karlsruher Stadträte.

Nachdem die Künstler das Areal auf Druck der Stadt verlassen hätten, habe die Stadt ein Konzept zur kulturell-künstlerischen Nutzung des Areals zugesagt. Dazu hatte es einen von der Stadt organisierten Workshop gegeben. "Davon ist anscheinend nichts übrig geblieben und war nur eine Luftnummer", kritisiert das Bündnis.

"Vielmehr scheint es , dass schon zu dem Zeitpunkt feststand, dass der Ort zur wirtschaftlichen und nicht zur kulturellen Nutzung bebaut wird", heißt es weiter. Das Bündnis wirft der Stadt vor, die Interessen von Unternehmen über die der normalen Karlsruher Bürger zu stellen. 

Mehr zum Thema
Karlsruher Doppelhaushalt 2019/20: Schulden, Finanzen, Investitionen: Alles über den Karlsruher Doppelhaushalt 2019/20. ka-news ist wie immer live vor Ort und berichtet von den Gemeinderatssitzungen.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Freigeist1
    (543 Beiträge)

    04.05.2017 00:16 Uhr
    Hinter den HBF gehört ein "gescheiter"
    Fernbusbahnhof, finanziert aus Abgaben der Busunternehmen, und von mir aus mit obendrauf Büros. War schon mal jemand in München?
    Wer den Busbahnhof deutlich weg verlagert, mindert die Attraktivität von Bus und Bahn und sorgt für mehr Autoverkehr und mehr Staus. Die heutigen Staus hinter dem Hbf sind "hausgemacht" durch mehr als ungeschickte Ein- und Ausfahrtsregelungen. Ein paar Striche auf dem Asfalt und die Kuh wäre vom Eis.
    Für Künstler wäre das momentan noch für den Busbahnhof vorgesehene Areal in der Fautenbruchstraße geeignet.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ludwigsstammtischbruddler
    (765 Beiträge)

    02.05.2017 19:08 Uhr
    Weltfremde Künstler,
    die den halben Tag verschlafen und auch sonst wenig gebacken kriegen.

    Dann doch lieber Arbeitsplätze.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Zutraeger
    (1074 Beiträge)

    02.05.2017 12:41 Uhr
    Bündnis
    ist inzwischen auch so ein herrliches Wort. Wenn das fällt müssen sofort alle Alarmglocken angehen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ulika
    (169 Beiträge)

    02.05.2017 09:13 Uhr
    ????
    Habe ich da was falsch verstanden? Nicht die UI AG sodern Ralph Dommermuth baut und das doch auch nicht auf dem angesprochenen Teil sondern im Osten des Geländes, lediglich der Umbau des Kesselhauses zur Kantine ist angedacht. Der gesamte Westteil des Geländes bleibt doch im Besitz der Stadt.
    Interssant finde ich, dass das Bündnis gegen Kürzungen im Haushalt ist, wenn aber dann eine Zukunft für Unternehmen geschaffen werden soll, die mit Steuern das bezahlen, was die Herrschaften ausgeben möchten, ist man auch wieder dagegen.
    Herr lass Geld regnen...?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mondgesicht
    (1800 Beiträge)

    02.05.2017 10:23 Uhr
    So mancher
    linke Michel glaubt eben noch immer an den Sieg des Kommunismus. Da werden dann die "Großkapitalisten" enteignet und das Geld verteilt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben