1  

Freiburg Schnapsbrenner liefern Alkohol für Desinfektion an Klinik Freiburg

Schnapsbrenner in Baden-Württemberg helfen in Not geratenen Krankenhäusern in der Corona-Krise mit Alkohol. Zur Herstellung von Desinfektionsmitteln werde dringend hochprozentiger Alkohol gesucht, sagte ein Sprecher des Universitätsklinikums Freiburg. Chemisch hergestellte Mittel seien Mangelware.

Die Uniklinik Freiburg erhalte nun 15.000 Liter Alkohol von regionalen Schnapsbrennern. Dies helfe, die Notlage kurzfristig zu überbrücken. Freiburg ist nach eigenen Angaben die drittgrößte Uniklinik in Deutschland.

 

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Iglaubsnet
    (791 Beiträge)

    27.03.2020 17:08 Uhr
    Fahrzeugkontrolleeeee,
    haben Sie was getrunken?
    Nein habe mich nur desinfiziert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.