1  

Stuttgart/Karlsruhe Wachsende Exporte im Land: Mehr als 200 Milliarden Euro Waren exportiert

Baden-württembergische Unternehmen haben im vergangenen Jahr erstmals für mehr als 200 Milliarden Euro Waren exportiert. Das entspricht einem Plus von 5,6 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Freitag mitteilte.

Mit diesem Exportwert liege das Land im Bundesvergleich an der Spitze, gefolgt von Bayern (192 Milliarden Euro) und Nordrhein-Westfalen (191,4 Mrd). Für das Wachstum sorgten vor allem der Maschinenbau und die pharmazeutische Industrie. Der Export im für Baden-Württemberg wichtigen Bereich Automobil hingegen ging das zweite Jahr in Folge zurück. Als Grund nennen die Statistiker Einbußen im US-Geschäft. Die USA sind für Baden-Württemberg der wichtigste Handelspartner, gefolgt von Frankreich und der Schweiz. Aber auch der Export nach China nimmt zu - in 2017 um 6,3 Prozent auf fast 15 Milliarden Euro.

Neben dem Export stieg im Südwesten auch der Import - um 6 Prozent auf 170,8 Milliarden Euro.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben