4  

Karlsruhe/Baden-Baden Trapani wieder dabei: Baden Airpark präsentiert neuen Sommerflugplan

Während es derzeit draußen noch kalt und stürmisch ist, hat der Flughafen Baden Airpark bereits seine Planungen für den Sommerflugplan abgeschlossen. Fluggäste dürfen sich 2018 auf einige neue Angebote freuen.

Wirtschaft interessiert Sie?

Bestellen Sie gratis unseren Business-Newsletter von Redaktionsleiterin Corina Bohner

Die bei vielen Fluggästen beliebte und stark nachgefragte Flugverbindung nach Trapani auf Sizilien wird wieder in den Flugplan des Baden Airpark integriert und zur Buchung freigeschaltet, so der Flughafenbetreiber in einer Pressemitteilung.

Ab dem 26. März 2018 soll es immer montags und freitags vom Flughafen Karlsruhe-Baden-Baden nach Trapani und zurück gehen. Doch das sei nicht die einzige Neuigkeit im umfangreichen Sommerflugplan des Flughafens. 

Ryanair wird ab 10. Mai jeweils donnerstags und sonntags in Griechenlands Hauptstadt Athen fliegen. Ausgebaut werde außerdem das Flugangebot auf die griechische Insel Kreta. Dort soll zusätzlich zu den beiden wöchentlichen Heraklion-Flügen der TUIfly (mittwochs und sonntags) wird die Fluggesellschaft Corendon Airlines Europe jeweils freitags ab dem Baden Airpark nach Heraklion fliegen.

Die Ferienfluggesellschaft Bulgarian Air Charter wird während der Sommerferien jeweils montags den Flughafen Karlsruhe/ Baden-Baden mit Burgas an der bulgarischen Schwarzmeerküste verbinden. Der Reiseveranstalter Mundo biete zudem vom 23. bis 30. März 2018 eine neue Sonderreise ab dem Baden Airpark nach Madeira (Portugal) an.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   citizentm
    (1232 Beiträge)

    21.01.2018 13:27 Uhr
    Details bitte
    Wäre es zuviel verlangt den ganzen Flugplan zu verlinken? Oder widerspricht das dem Geschäftsmodell?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (6059 Beiträge)

    21.01.2018 17:29 Uhr
    Geht das auch in anständigem Ton?
    Es wäre auch möglich, den Link einfach als Kommentar hinzuzufügen.

    Machen sie mal!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   citizentm
    (1232 Beiträge)

    21.01.2018 17:37 Uhr
    Geht - bitteschön. Aber muss das so sein?
    Schauen Sie. Entweder man ist eine Informationsplatform, die im wesentlichen sich über Clicks von Anbietern und Werbetreibenden finanziert und dementsprechend kommerziell interessante Themen hat. Dann sollte man nicht nur anteasern sondern auch ein wenig Arbeit investieren. Oder man ist eine reine Redaktionspublikation, dann sollte man von solchen werblichen Massnahmen wie dieser Artikel absehen und über wesentliche Themen schreiben. So aber zeigt sich nur die Faulheit einer Redaktion.

    https://www.baden-airpark.de/wp-content/uploads/Flugplan_Sommer_2018.pdf
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (8675 Beiträge)

    22.01.2018 15:38 Uhr
    Ja und?
    In der BNN stand heute genau das Gleiche, auch ohne Flugpläne etc.
    War deren Redaktion auch zu faul um über anderes zu schreiben oder machte das nur zu Werbezwecken?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben