12  

Karlsruhe Müllentsorgung in Karlsruhe: Wird die Papiertonne zu selten geleert?

In Karlsruhe wird die städtische Papiertonne alle vier Wochen geleert. Zusätzlich werden Altpa­pier­samm­lun­gen von verschiedenen Vereinen selbstän­dig ­durch­ge­führt. Das ist zu wenig, findet die Kult-Gemeinderatsfraktion in einem Antrag an die Stadt und fordert deshalb eine häufigere Abholung.

Die Papiertonnen in Karlsruhe sind meist schon nach zwei Wochen voll, Fehleinwürfe andere Müllsorten sind häufig "Frust-Einwürfe", die in keinster Weise auf mangelnde Trenn-Willigekeit der Haushalte zurückführe. So beschreibt die Kult-Fraktion die aktuelle Situation rund um die Papierentsorgung in der Fächerstadt und setzt sich damit für einen kürzeren Abholungsturnus ein.

"Die Ehrenamtlichen holen trotz Papiertonne etwa die gleiche Menge bei den Haushalten ab. Das freut uns für die Vereine und Kirchen", so Kult-Stadtrat Michael Haug. Der vierwöchige Rhythmus sei aber "offensichtlich nicht ausreichend".

Verkürzung des Leerungsintervalls

Die Stadtverwaltung bringt der Kritik im Großen und Ganzen nichts entgegen und schreibt in ihrer Stellungnahme deshalb: "Das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) hat auf der Basis der zwischenzeitlich vorliegenden abfallartenspezifischen Sortieranalysen ermittelt, dass mehr als 50 Prozent des kommunalen Altpapiers nicht über die Altpapiertonne, sondern über die Wertstoff- und Restabfalltonne erfasst wird." Auf dieser Basis erarbeite das AfA nun eine "Handlungsempfehlung zur beantragten Verkürzung des Leerungsintervalls". Kurzum: Das Problem der vollen Papiertonnen könnte also bald der Vergangenheit angehören.

Mehr zum Thema:

Blaue Tonne für Karlsruhe: FAQ - wer, wie, was, Altpapier?

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Robert1959
    (1927 Beiträge)

    20.05.2018 22:03 Uhr
    Man nehme den Kult,
    werfe ihn in die Tonne und vielleicht kommt dann später etwas brauchbares davon heraus!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   cc91
    (273 Beiträge)

    20.05.2018 18:27 Uhr
    Unfug
    Dass die Papiertonne absolut unnötig ist, zeigt sich schon daran, dass sie praktisch immer fast leer ist. Bei uns würde eine halbjährige Leerung ausreichen. Wer sein Papier ordnungsgemäß zur Sammlung gibt, braucht diese Tonne nicht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (9693 Beiträge)

    22.05.2018 09:03 Uhr
    Ach was
    Bei mir und auch vielen anderen ist die Papiertonne bereits nach zwei Wochen voll , obwohl ein Teil immer noch in die Sammlung geht.
    Die Sammler machen das im übrigen freiwillig, die müssten nicht kommen um Papier abzuholen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (4089 Beiträge)

    21.05.2018 17:36 Uhr
    Die Sammlung
    ist nicht 'ordnungsgemäss' sondern eine Option.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   NeoTiger
    (675 Beiträge)

    20.05.2018 17:12 Uhr
    Das beste sind die Mitbewohner, die einfach komplette große Kartons in the Tonne werfen ohne sie vorher platt zu machen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hartz4Bomber
    (619 Beiträge)

    21.05.2018 11:49 Uhr
    Wahrscheinlich
    Kartons von Amazon. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (4089 Beiträge)

    20.05.2018 17:31 Uhr
    Wieder rausnehmen
    und ihnen vor die Tür stellen, sofern identifizierbar. Das hört schnell auf.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   vielvornichtsdahinter
    (1057 Beiträge)

    21.05.2018 00:03 Uhr
    Ah
    Blockwartstyle grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (4089 Beiträge)

    21.05.2018 17:36 Uhr
    Ne,
    Hirn.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kuba
    (1016 Beiträge)

    22.05.2018 13:33 Uhr
    Er hat es halt immer mit der Überwachung
    und Bestrafung, der Wachman vom Dienst!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: