3  

Karlsruhe Mit dem IT-Shuttle auf Jobfang: Rollende Jobmesse nimmt in Karlsruhe Fahrt auf

Zum nunmehr zehnten Mal fährt der "catch-the-job"-Bus am 15. November durch Karlsruhe und bringt dabei künftige Fachkräfte und IT-Unternehmen zusammen.

Wirtschaft interessiert Sie?

Bestellen Sie gratis unseren Business-Newsletter von Redaktionsleiterin Corina Bohner

Bei der Fahrt durch die Stadt werden Bewerber aus den Bereichen (Wirtschafts-)Informatik, Informationswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen an vier Haltestellen über ihre beruflichen Perspektiven am Standort Karlsruhe informiert.

Dabei präsentieren sich 16 Unternehmen aus der IT-Region. "catch-the-job" ist ein Erfolgsformat, viele Unternehmen sind jedes Jahr aufs Neue wieder dabei. "Sie lernen schnell und unkompliziert qualifizierte und motivierte Bewerber kennen und diese wiederum nutzen die Gelegenheit, den direkten Draht zu den Fachabteilungen der Unternehmen zu knüpfen", so David Hermanns, Geschäftsführer des CyberForum. Über 4.400 IT-Unternehmen zählt die IT-Region Karlsruhe und die Nachfrage nach Fachkräften wird immer größer.

Vier Haltestellen, Infostände und Kurzvorträge

Auch 2017 fährt der Shuttle-Bus interessierte Bewerber wieder mitten ins Herz der Karlsruher Digitalwirtschaft: An vier Haltestellen lädt das lockere Matching-Format dazu ein, wertvolle Kontakte zu den Unternehmen zu knüpfen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Infostände und Kurzvorträge geben den Teilnehmern Einblicke in die Tätigkeitsfelder der Unternehmen sowie die Jobperspektiven.

Als renommierte Arbeitgeber der regionalen IT-Szene präsentieren sich dieses Jahr: CAS Software AG, ESG Elektroniksystem und Logistik GmbH, macio GmbH, Virtual7 GmbH, Chrono 24 GmbH, Jamit Labs, Smarthouse Adesso Financial Solutions GmbH, Capgemini, Knuddels GmbH & Co. KG, Diva-e, Ferchau Engineering GmbH, mSales GmbH, Codecentric AG, Grenke AG, Esentri AG, ISB AG. 

Die Fahrt ist kostenfrei

Die Busse starten am Mittwoch, 15. November, um 9.30 Uhr vom ZOB hinter dem Hauptbahnhof Karlsruhe (erreichbar über den Süd-Ausgang des Hauptbahnhofs). Die Tour endet am Abend mit einem gemütlichen Get-together im "Kap".  Interessierte Studierende, Absolventen und Young Professionals  können sich online anmelden (externer Link). Das Event ist kostenfrei.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Malerdoerfler
    (3644 Beiträge)

    10.11.2017 20:40 Uhr
    Langweilig!
    Ich würde viel lieber noch einen Post zum Karlsruher Gefängnis absetzen - immerhin werden dort auch meine Steuergelder verbraten. Aber so etwas zählt ja nicht. Alles muss auf linke Harmonie gebügelt sein - egal ob es stimmt oder nicht.
    Ein Kommentar gibt nur die Meinung des users wieder - nicht die Meinung der Redaktion. Haben das viele Leute immer noch nicht verstanden?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   petsto69
    (890 Beiträge)

    10.11.2017 09:28 Uhr
    Hat da jemand einen Clown verschluckt... :-)
    ...An vier Haltestellen WIR SIND GEIL lädt das lockere Matching-Format dazu ein, wertvolle Kontakte zu den Unternehmen zu knüpfen....

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   redaktion
    (902 Beiträge)

    10.11.2017 09:35 Uhr
    @Danke für den Hinweis
    Das sollte natürlich so nicht sein... besten Dank für den Hinweis, wir haben den Text angepasst zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben