1  

Karlsruhe Finanzspritze vom Land: Diakonissen-Krankenhaus Rüppurr kann saniert werden

Rund eine halbe Milliarde Euro wird im Jahr 2018 in die Krankenhäuser des Landes investiert. Davon profitiert auch das Diakonissenkrankenhaus in Karlsruhe.

Rund eine halbe Milliarde investiert Baden-Württemberg 2018 in die Krankenhäuser des Landes. Hiervon profitiert auch das Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe: Das Krankenhaus hat Kosten von 6,7 Millionen Euro für die Erneuerung der Stromversorgung im aktuellen Förderprogramm angemeldet. Die exakte Höhe der Landesmittel hängt nun von der baufachlichen und förderrechtlichen Prüfung ab, so die Ettlinger Abgeordnete Barbara Saebel in einer Pressemitteilung.

Neben dem Diakonissenkrankenhaus in Rüppurr sieht das Jahreskrankenhausbauprogramm 2018 laut der beiden Karlsruher Landtagsabgeordneten Bettina Lisbach und Alexander Salomon die Förderung von insgesamt sieben weiteren dringlichen Bauprojekten in Buchenbach, Bad-Friedrichshall, Göppingen, Ludwigsburg, Mannheim, Ostfildern und Sigmaringen vor. Falls noch finanzielle Spielräume entstehen würden, könnten auch noch Alternativvorhaben in Ludwigsburg, Stuttgart und Esslingen zum Zug kommen.

Wie setzen sich die Summen zusammen?

2018 steht für Krankenhausinvestitionen in Baden-Württemberg eine Gesamtsumme von 455,2 Millionen Euro bereit. Diese setzt sich wie folgt zusammen:

  • 87,2 Millionen Euro stammen aus dem diesjährigen Investitionsprogramm
  • Hinzu kommen für dieses Jahr rund 204 Millionen Euro aus den Investitionsprogrammen der letzten Jahre
  • 164 Millionen Euro sind für sonstige Fördertatbestände vorgesehen, insbesondere für die Pauschalförderung
  • Das Jahreskrankenhausbauprogramm 2018 hat ein Volumen von 235,121 Millionen Euro. Darin sind auch Projektförderungen enthalten, die noch nicht in diesem Jahr abgerufen werden
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   edomedo
    (49 Beiträge)

    25.03.2018 12:38 Uhr
    Geld für ...
    adäquates und ausreichendes Personal wäre sehr wünschenswert. Alle Krankenhäuser im Umkreis scheinen stark unterbesetzt zu sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.