3  

Karlsruhe Cloudzone 2013: Die digitale Datenwolke schwebt über Karlsruhe

Am Ende des Wegs in die digitale Zukunft tun sich Wolken auf: Trotzdem oder gerade deswegen erlebt die Kommunikationsplattform Cloudzone am Mittwoch, 15. Mai, und Donnerstag, 16. Mai, in der Messe Karlsruhe ihre dritte Auflage. Sicherheit im Cloud Computing, Trends und Strategien - zwei Tage lang beraten IT-Spezialisten in der Fächerstadt über die Technologien der Zukunft.

Drei Kongresse - Tipps für Unternehmen: Damit wollen die Veranstalter die Besucher der Messe, darunter vorallem Geschäftsführer und IT-Verantwortliche, vom "Cloud Computing" begeistern.

Wohin führt der Weg in die digitale Welt?

Firmen wie Telekom, Amazon Web Services und 1&1, werden ihre Cloud Services präsentieren und zeigen auf, wie sich Geschäftsprozesse für Unternehmen einfacher, schneller und effizienter gestalten lassen, das berichtet eine Pressemitteilung. So veranstaltet der EuroCloud Deutschland_eco in diesem Jahr zum zweiten Mal den D-A-CH-Anwenderkongress im Rahmenprogramm der Messe.

Für was "Cloud" eigentlich steht und wohin der Weg in die digitale Welt führt, soll am Mittwoch, 15. Mai, mit Erfahrungsberichten geschildert werden. Aspekte wie die geeignete Strategie, Transformation und Integration in die bestehende IT-Landschaft sowie die erfolgreiche Umsetzung von cloud-basierten Lösungen sollen dabei thematisiert werden. "Berichte aus erster Hand helfen, viele Stolpersteine zu vermeiden", sagt Bernd Becker, Vorstandsprecher EuroCloud Deutschland_eco und Präsident EuroCloud Europe.

Gipfeltreffen der IT-Spezialisten

Neben dem Austausch über "Best Practices" biete der Anwenderkongress laut den Veranstaltern einen Überblick über nationale und internationale Entwicklungen im Cloud Computing-Bereich. Ebenfalls zu den Programmpunkten zählt eine Preisverleihung: Einem Unternehmen, das durch den Einsatz von Cloud Services den höchsten Nutzen erzielt hat, wird der EuroCloud Award in der Kategorie "Best Business Impact" verliehen.

Auf dem Gemeinschaftsstand von EuroCloud beantworten Experten des Verbandes konkrete Fragen zum Cloud Computing und zu den Themen Datensicherheit, Datenschutz und rechtliche Anforderungen. Der Trendkongress net economy, der 2013 bereits zum fünften Mal stattfindet, befasst sich am Donnerstag, 16. Mai, mit neuen Möglichkeiten des Cloud Computing zur Stärkung der Sicherheit in modernen Informatikanwendungen, so heißt es in der Pressemitteilung weiter. Experten aus dem Forschungszentrum Informatik Karlsruhe betrachten mit Projektpartnern das Thema Cloud Computing aus neuen Perspektiven und in innovativen Anwendungsfeldern.

Während der beiden Messetage werden auf dem "Marktplatz der Ideen" erfolgreiche Praxisbeispiele der Aussteller vorgeführt. Sicherheit beim Cloud Computing, Softwares aus Deutschland, Trends und Strategien - darum geht es unter anderem bei verschiedenen Gipfeltreffen von Verbänden und Institutionen aus dem IT-Bereich.

Mehr zur Cloudzone in Karlsruhe:

Cloudzone 2012: Karlsruhe im Zeichen der Datenwolke

"Cloudzone" in Karlsruhe: KMK will Kommunikations-Plattform weiter stärken

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (5089 Beiträge)

    25.03.2013 13:47 Uhr
    -n
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ObenLang
    (2745 Beiträge)

    25.03.2013 11:17 Uhr
    Ob diesmal mehr los ist???
    Wer schiebt denn schon Unternehmensdaten in einen Nebel?
    Eine gemietete Serverlandschaft, die alles andere als dubios ist, ist ein jahrzehte alter Hut.
    Neuer Begriff und ein paar alles neue haben wollen CEO geben Geld für uraltes aus, nur um beim Golfen - "Wölkchen" klar machen wir auch angeben zu können????
    Hat sich doch rumgesprochen, dass das Rad mal wieder neu verkauft werden soll zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (5089 Beiträge)

    25.03.2013 13:47 Uhr
    Bein Golfen geht es unm andere Dinge, als Wölkchen.
    zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.