20  

Stuttgart/Karlsruhe Bald 100 Megabit pro Sekunde downloaden: Das Land gibt 17,4 Millionen Euro für Breitbandprojekte aus

Breitbandnetz sollte jeder in Baden-Württemberg haben, sagt der Digitalisierungsminister Thomas Strobl. Dafür stellt er ab Freitag, 13.Juli, über 17 Millionen Euro für 105 Breitbandprojekte zur Verfügung. Auch der Landkreis Karlsruhe wird damit seine Projekte weiter durchführen können.

Das Landesministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration übergab am Freitag die Förderbescheide für den flächendeckenden Breitbandausbau in Baden-Württemberg: 17,4 Millionen Euro werden an 105 Projekte zur Verfügung gestellt, so ein Bericht des Landesministeriums an der Presse. Darunter bekommt der Landkreis Karlsruhe etwa 530.000 Euro. Die Städte Waghäusel und Philippsburg, sowie die Gemeinden Forst, Graben-Neudorf und Oberderdingen erhalten insgesamt 300.000 Euro.

Breitbrandbescheidübergabe
Minister Thomas Strobl mit den Empfängern der Breitbandförderbescheide. | Bild: Innenministerium

Das Land will damit - neben den Aufgaben der privaten Telekommunikationsunternehmen -Rahmenbedingungen für den Ausbau von glasfaserbasierten Hochgeschwindigkeitsnetzen schaffen. Es geht außerdem darum, den kommunalen Breitbandausbau zu unterstützen, an den Orten, wo die privaten Telekommunikationsanbieter nicht investieren, so der Pressebericht weiter. Mit der staatlichen Hilfe sollen also die ländlich geprägte Gegenden mit gigabitfähigen Netzen nachhaltig attraktiv gestalten werden. Die Förderbescheide des Landes werden das Bundesförderungsprogramm ergänzen.

Gerade in Baden-Württemberg verfügen mehr als 90 Prozent des Landes über eine Download-Geschwindigkeit von 16 Megabit pro Sekunde, wobei 68 Prozent der Haushalte mit Internetverbindungen mehr als 100 Megabit pro Sekunde downloaden können.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (20)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Toleranz
    (192 Beiträge)

    15.07.2018 19:23 Uhr
    Südkorea hat heute schon 1 Gigabit für Jeden
    .... und seit letzter Woche gehts ran an 5G . Dagegen ist Deutschlnad einer der mit der Buschtrommel morst , während andere Im Raumschiff herumfliegen . hahaha nix wie weg hier aus dem Laden ... die Ratten und Millionäre verlassen ja auch schon das sinkende Schiff..
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KlausKalle
    (287 Beiträge)

    14.07.2018 10:12 Uhr
    Quatsch
    100 Mbit/s sind 12,irgendwas im Download. Für was benötigt ihr denn das dauerhaft? Mal schnell nen Download, aber sonst? HD Streaming geht auch mit 16 Mbit/s. Upload braucht das Land. Ich hätte gern 50 Mbit/s down und up. Damit würden sich die Meldungen auf KA-news noch schneller mit der Polizei vergleichen lassen 😍
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   cc91
    (229 Beiträge)

    14.07.2018 09:52 Uhr
    Die Weichen werden gestellt
    dass Deutschland auf Jahrzehnte hinaus Internet-Entwicklungsland bleibt... 100 MBit Downloads, Gigabit-fähige Netze? Das ist nur lachhaft. Schon jetzt sind Terabit möglich. 1000 MBit Download sehe ich als absolute Untergrenze, die anzustreben ist. Und für 68% in BW sollen 100 MBit möglich sein? Sorry, das ist schlichtweg gelogen. Man sollte Unitymedia und Co. nicht alles glauben, was sie sagen. Deren Nachname ist nämlich Armstrong.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   alpinium
    (5530 Beiträge)

    14.07.2018 15:01 Uhr
    Das 90% 16 MBit erreichen
    halte ich auch für ein Gerücht. Im Wohnort meiner Eltern kommt man seit 1,5 Jahren mal auf 3 MBit, davor ganze 1 MBit.
    Lächerlich! Den Providern die Pistole auf die Brust und Datum setzen. Bis zum 31.12.2019 liegen überall in BW 100 MBit im Boden und sind angeschlossen, wenn nicht verlieren sie ihre Konzessionen und bekommen die Netze zum Zeitwert abgenommen.
    Desgleichen sollte man es auch im Mobilfunk machen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schmidmi
    (916 Beiträge)

    14.07.2018 13:21 Uhr
    Also mein UnityMedia Anschluß
    erreicht die versprochene Übertragungsrate locker. Was da bremst, ist meistens die Gegenseite.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   jojo
    (524 Beiträge)

    14.07.2018 08:28 Uhr
    Plakativ
    Was soll man mit so einem Kommentar anfangen? Der taugt nicht mal als Überschrift für die Bildzeitung.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   jojo
    (524 Beiträge)

    14.07.2018 08:29 Uhr
    Antwort ist für Mixe gedacht
    ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Realist22
    (136 Beiträge)

    14.07.2018 06:47 Uhr
    Wie bitter ist das denn bitte
    In Deutschland werden 50 und 100 MBit gefeiert, während andere Länder schon an der Gigabit-Grenze kratzen.
    Das Internet ist Neuland.
    Glückwunsch Deutschland. Wie soll dieser Staat eigentlich weiter Einnahmen erzielen, wenn die Verbrenner "ausgestorben" sind?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HerrNilson
    (252 Beiträge)

    14.07.2018 08:04 Uhr
    In jedem Kommentar verachtest Du
    irgendwas an Deutschland. Schon mal bemerkt? Lass Dir doch einen anderen Pass geben, dann musst Du Dich über mein schönes Land nicht mehr so aufregen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Realist22
    (136 Beiträge)

    14.07.2018 09:27 Uhr
    Ich verachte Deutschland nicht
    Ich bin entsetzt wie man ein einst so fortschrittliches Land so dermaßen an die Wand fahren kann.
    Deutschland ist in allen zukünftigen Technologien abgehängt und entwickelt sich sozial sowie politisch immer mehr Richtung dritte Welt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben