Karlsruhe/Baden-Baden Baden-Airpark im Weihnachts-Ansturm: Mehr Passagiere als sonst unterwegs

Die Weihnachtszeit ist traditionell auch Reisezeit - diesen Freitag, mit dem Beginn der Weihnachtsferien, werden sich zahlreiche Fluggäste auf die Reise zu ihren Familien begeben. Der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) rechnet ab Freitag mit einem erhöhten Passagieraufkommen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Wirtschaft interessiert Sie?

Bestellen Sie gratis unseren Business-Newsletter von Redaktionsleiterin Corina Bohner

"Es empfiehlt sich, längere Anreisezeiten einzuplanen, die Verkehrsnachrichten zu prüfen und sich spätestens zwei Stunden vor dem geplanten Abflug an den entsprechenden Check-In Schaltern einzufinden. Nach dem Check-In direkt durch die Sicherheitskontrolle zu gehen, spart weitere Zeit", heißt es in der Pressemeldung weiter.

Der neue Betreiber der Terminalgastronomie am FKB möchte den Kunden ebenfalls einen angenehmen Start in den Weihnachtsurlaub ermöglichen und habe daher noch vor dem offiziellen Beginn bereits mit den ersten Umsetzungen des neuen Gastronomiekonzeptes begonnen: Seit Donnerstag, 21. Dezember, stehe den Fluggästen und Besuchern wieder ein gastronomisches Angebot zur Verfügung.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben